VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fraunhofer MOEZ
Pressemitteilung

Fraunhofer MOEZ übernimmt wissenschaftliche Begleitung für Kongress des Aufbauwerks Leipzig zur europäischen Mittelstandsförderung

(PM) Leipzig, 22.10.2012 - Am 24. Oktober 2012 findet in Leipzig im Rahmen der Messe EUREGIA ein Kongress zum Thema „Smart Solutions: Support for SMEs in a challenging environment“ (zu Deutsch etwa: Intelligente Lösungen: Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in einer herausfordernden Umgebung) statt. Das Fraunhofer MOEZ hat die Erarbeitung des Kongress-Konzepts wissenschaftlich begleitet. Organisator der Veranstaltung ist die Aufbauwerk Region Leipzig GmbH.

Der englischsprachige Kongress beginnt um 9:30 Uhr, Veranstaltungsort ist das Congress Center Leipzig (CCL) auf dem Leipziger Messegelände. Eine Teilnahme ist nach Anmeldung bei Henning Rode (rode@aufbauwerk-leipzig.com) möglich.

Im Rahmen des Kongresses diskutieren Experten aus sechs EU-Mitgliedsstaaten über den Status quo und die Zukunft der europäischen Mittelstandsförderung. Konkrete Ansätze zur Verbesserung der Innovationsförderung von KMU sollen sich dadurch insbesondere für das EU-Förderprogramm INTERREG IV C ergeben, bei dem die interregionale Kooperation zur Neugestaltung der Regionalpolitik durch internationalen Erfahrungsaustausch im Fokus steht. Die Ergebnisse des Kongresses werden zeitnah nach der Veranstaltung veröffentlicht.

Die Aufbauwerk Leipzig GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Leipzig sowie der umliegenden Landkreise zum Zweck der Umsetzung europäischer Projekte, wie etwa SMART+. Dieses Projekt zur Unterstützung von Forschung und Entwicklung (FuE) und Innovationen in kleinen Unternehmen wird durch das Programm INTERREG IV C gefördert und vereint sechs Partnerregionen aus Spanien, Deutschland, Polen, Griechenland, Rumänien und Bulgarien.

Das Fraunhofer MOEZ unterstützte die Aufbauwerk Region Leipzig GmbH bei der Erarbeitung der Inhalte des Kongresses und beteiligt sich mit einem Fachvortrag zu Instrumenten der KMU-Förderung an dessen Durchführung.

Die EUREGIA ist eine Messe für die Kommunal- und Regionalentwicklung in Europa und findet vom 22. bis 24. Oktober 2012 in Leipzig statt.
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer MOEZ
Frau Nicola Bren d'Amour
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig
+49-341-2310390
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Aufbauwerk Region Leipzig GmbH
Herr Henning Rode

E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER FRAUNHOFER MOEZ

Das Fraunhofer-Zentrum für Mittel- und Osteuropa MOEZ besitzt ausgewiesene Kompetenzen im Bereich Innovations- und Technologiemanagement, Strategieentwicklung sowie Forschungsmarketing und entwickelt wissenschaftlich fundierte, ganzheitliche ...
ZUM AUTOR
ÜBER AUFBAUWERK REGION LEIPZIG GMBH

Die Aufbauwerk Region Leipzig GmbH ist eine gemeinsame kommunale Gesellschaft der Stadt Leipzig und der umliegenden Landkreise, mit einer langjährigen Erfolgsgeschichte im Management von EU-Projekten. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Fraunhofer MOEZ
Neumarkt 9-19
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG