VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Frank Cordes - Sie war wie du

"Just For You" hieß 1988 einer der Erfolgstitel seines Projekts Mixed Emotions, den Frank Cordes in ein starkes, discothekentaugliches und unverwechselbares Gewand gepackt hat
(PM) Köthen, 01.07.2011 - Durch den deutschen Schlager des dritten Jahrtausends zieht sich ein Graben. Auf der einen Seite stehen die Megastars, die Erfolge einfahren, wie wir sie lange nicht kannten. Ein paar wenige Köpfe, die Ruhm und Branchenmacht ausstrahlen. Auf der anderen Seite stehen die Unbekannten – die vielen, vielen verborgenen Talente, die teilweise seit Jahren ihre treue Fanbase haben, bei denen der Kick zur ganz großen Karriere aber bislang noch fehlt. Das ist nicht nur schade, es ist auch eine gefährliche Entwicklung. Der Graben wird nämlich mit jedem Jahr größer und tiefer. Und dennoch schaffen es immer mal wieder Künstler ein paar Stellen davon aufzufüllen und auf sich aufmerksam zu machen. Der Name Frank Cordes ist Branchen-Insidern seit Jahren ein Begriff. Seine Referenzen gehen über das Etikett "Achtungserfolge" weit hinaus. Und der Schritt an die breite Öffentlichkeit rückt nun endlich auch näher. Dafür sorgen sein Talent, seine Beharrlichkeit und die Unterstützung eines exzellenten Teams, das jetzt Songs mit ihm entwickelt hat, wie sie in der deutschen Schlagerlandschaft gebraucht werden. Merken Sie sich den Namen Frank Cordes – wenn Sie ihn nicht sowieso schon gekannt haben...

Es war 2002, als der gebürtige Ibbenbürener mit seiner ersten Erfolgssingle "Julia sagt" auf sich aufmerksam machte. Bis dato war er schon als Frontmann der Band "Sunrise" durch die Lande getingelt. Bestplatzierungen in den Airplaycharts und TV-Auftritte auf allen relevanten Sendern mit "Julia sagt" ermöglichen Frank Cordes fortan von seiner Musik zu leben und gefeierte Auftritte auch als Solist zu absolvieren. Kurze Zeit später landet er mit dem Projekt Carras & Friends und "Du bist für mich da" einen der Hits des Jahres 2004. Es folgt eine Pause zur künstlerischen Neuorientierung, denn – da ist Frank ganz ehrlich – der Ehrgeiz ist gewachsen in den Jahren: "Musik ist für mich nach wie vor Leidenschaft pur. Lediglich meine Einstellung zum Thema Erfolg hat sich geändert. Früher wollte ich einfach nur Musik machen. Jetzt möchte ich damit auch erfolgreich sein." In seinem Wohnhaus in der Nähe von Salzburg richtet sich Frank ein Studio ein und schreibt Songs – für sich selbst und unter anderem Stars wie Nordwand (Top 10 Austria-Sales-Charts). Mit der Single "Mein Leben für dich", die Frank 2007 beim Plattenlabel Koch Universal unter dem kurzzeitig geänderten Künstlernamen Cevin aufnimmt, gelingt ihm ein echtes Kunststück: 12.000 Einheiten binnen weniger Wochen zu verkaufen!

Zurück aber zur Musik. Die Begegnungen mit seinem Manager Rainer Hackl und A&R Toni Kellner dürften für Frank Cordes zu den Glücksfällen seines Lebens gehören. Seit der Gründung des jungen Münchener Labels Platinstar gehört Frank zu den Schwerpunkt-Acts der beiden Branchen-Dinos. "Frank Cordes ist einer der besten Typen und herzlichsten Menschen der gesamten Szene" erklärt Manager Hackl seine Begeisterung, "sein musikalisches Talent und seine Versiertheit werden noch von sich reden machen." Gemeinsam mit den Experten hat Frank sich viel Zeit für musikalische Experimente genommen, bis er eine Linie gefunden hat, die den Künstler, Musiker und Menschen Frank Cordes so vereint, dass es einem Lottogewinn gleicht: Kompositionen, die seine Ausnahme-Stimme perfekt in Szene setzen; Texte, die das Leben widerspiegeln und zu seinem Erfahrungsschatz passen; Sounds, die zeitgemäß sind und Fans konservativer wie moderner deutscher Musik gleichermaßen begeistern. Das Debüt-Album von Frank Cordes auf dem Label Platinstar ist in Arbeit. Aufstrebende Jung-Autoren sind dafür am Werk (Tobias Reitz, Marcel Brell, Flo Peil), aber natürlich schreibt auch Frank Cordes selbst einige der Songs. Den Anfang macht die Coverversion eines Superhits aus der Feder von Drafi Deutscher. "Just For You" hieß 1988 einer der Erfolgstitel seines Projekts Mixed Emotions, den Frank Cordes in ein starkes, discothekentaugliches und unverwechselbares Gewand gepackt hat und der im Frühjahr 2011 an den deutschen Rundfunk und an die DJs des Landes geht: "Sie war wie du".

Das neue Album von Frank Cordes erscheint voraussichtlich im Herbst 2011. Hier gibt es das offizielle Video zur Single "Sie war wie du" www.youtube.com/watch?v=ViTbHsjRI8A
Quelle: Platinstar GmbH

Mehr Infos unter www.frank-cordes.de und www.platinstar.net.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG