VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sandra Bloh Kommunikation und Text/ Magabiz
Pressemitteilung

Franchise mit der Lizenz zum Bauen

Bauplan bietet Hausherstellern schlüsselfertige Konzepte
(PM) Euskirchen, 16.10.2013 - Haushersteller kennen den Stress: Eigentliche Aufgabe ist es, ein Haus auf dem Grundstück des Bauherrn zu errichten. Aber mit der Bauausführung ist es nicht getan: Zeitraubende Nebenschauplätze wie Formulare, Marketing und Verhandlungen mit Lieferanten wollen ebenfalls erledigt sein. Dazu kommen die Hausentwürfe – ständige Abstimmungen mit Architekten gehören ebenfalls zum Geschäft. Gut also für Starter und auch etablierte Unternehmen, professionelle Entlastung in Anspruch nehmen zu können: Die Euskirchener Bauplan Planungsgesellschaft für modernes Wohnen hat die Zeichen der Zeit erkannt und bietet mit einem innovativen, deutschlandweiten Franchise-Systems die Lösung für Haushersteller – und Quereinsteiger in der Baubranche - denen es vor allem auf eines ankommt: Tadellose Häuser zu errichten.

Die Branche boomt: Der Bedarf an neuem Wohnraum ist enorm. Gerade im Zuge des wachsenden Trends, den Lebensmittelpunkt wieder in die Nähe des Arbeitsplatzes - das bedeutet in der Regel, in die Stadtrandlagen - zu verlegen, werden nach Schätzungen des „Indikator Eigenheimbau“ der KfW Bankengruppe allein 2013 mindestens 204.000 neue Wohnanlagen in Deutschland entstehen. Die Urbanisation stellt neue Anforderungen an die Branche, denn mit den Standortbedingungen im städtischen Raum ändern sich die benötigten Haustypen. Mehrparteienhäuser, Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Doppelhaushälften sind gefragter denn je. Für Unternehmer, die sich täglich neben der eigentlichen Bauorganisation auch noch mit Firmenaufbau und tagesaktueller Anpassung von Formalien, Webauftritt und Haustechnik an den neuesten Stand auseinander setzen müssen, gibt es viel zu tun.

Bauplan setzt hier als Dienstleister an: Die Euskirchener Agentur als Franchisegeber bietet ihren Partnern im Rahmen eines Franchise-Systems ein passgenaues Rundum-Sorglos-Paket an. Der Haushersteller kann sich auf seine Kernkompetenzen – Bau und Vertrieb von Häusern – konzentrieren, ohne den Anschluss an die Innovationen moderner Haustechnik zu verlieren. Die zeitraubende Begleitarbeit kann komplett ausgelagert werden, von der PR-Arbeit bis zu Hosting und regelmäßigen Updates der Firmen-Webseite. Dazu gehören ebenfalls die Bereitstellung bebilderter Baubeschreibungen, die ständig an den aktuellen Stand der Vorschriften angeglichen werden sowie das Handling wichtiger Formulare wie Gesamtkostenaufstellungen.

Der zweite Vorteil für Franchisenehmer: Die Teilnahme am Lizenzsystem der Bauplan. Diese gewährleistet die dauerhafte Erweiterung des vielseitigen Typenhausprogrammes mit nach modernster Software erstellten Entwürfen und Perspektiven namhafter Architekten für moderne, qualitätsgeprüfte Gebäude in langlebiger Massivbauweise. Lizenznehmer können auf einen attraktiven Katalog zugreifen und ihr Angebot beträchtlich und unkompliziert ausbauen. Auch für die finanzielle und versicherungstechnische Absicherung von Baurisiken während der Bauphase stellt Bauplan flexible Konzepte bereit.

Hinzu kommt für Franchisenehmer ein erheblicher Vorteil durch die Einkaufskraft in der Gruppe: Sie genießen bei ausgewählten Industriezulieferern durch die Rabattierungen beste Konditionen beim Einkauf von Standardelementen wie z.B. Wärmepumpen, Lüftungstechnik, erneuerbare Energien und Porenbetonsteine.

Der entscheidende Vorzug der Bauplan gegenüber vergleichbaren Franchise-Systemen der Branche: Alle Lizenznehmer gehen ihrem Gewerbe weiterhin unter dem eigenen Markennamen nach – individueller geht es nicht. So wird der Außenauftritt der einzelnen Lizenzpartner individuell gepflegt – Bauplan selbst steht dezent und nur gegen eine geringe umsatzabhängige Franchisegebühr als stärkende Kraft hinter den Hausherstellern.

Dabei zeigt sich Bauplan als zukunftsorientiertes Unternehmen, das Priorität auf nachhaltiges und umweltverträgliches Wohnen setzt: Bio-Hausbau heißt das Motto. Emissionsarmes Wohnen ist heutzutage bereits möglich, da der Markt zu jedem in der Baubranche benötigtem Produkt umweltverträgliche Lösungen bereit hält. Das beginnt bei Baumaterialien wie Porenbeton bis hin zur Einplanung von Bedarfs- und Steuerungstechnik.

Etwa 100 Franchisegebiete sollen bundesweit vergeben werden. Erste Lizenzpartner sind bereits erfolgreich tätig und nutzen das Erfolgsmodell von Bauplan für ihre eigene Geschäftstätigkeit. Ohne Einstiegsgebühren profitieren Haushersteller bundesweit von den günstigen Konditionen und dem serviceorientierten Geschäftsmodell.
PRESSEKONTAKT
Bauplan Planungsgesellschaft für modernes Wohnen GmbH
Frau Carina Hatzenbühler
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführerin
Auf dem Hondert 11
53881 Euskirchen
+49-152-33649053
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BAUPLAN PLANUNGSGESELLSCHAFT FÜR MODERNES WOHNEN GMBH

Die Bauplan Planungsgesellschaft für modernes Wohnen, seit 2013 in Euskirchen ansässig, bedient zwei Geschäftsfelder: Die Planung und Realisierung typisierter Eigenheime und die Marketingbetreuung von Geschäftspartnern aus der ...
PRESSEFACH
Sandra Bloh Kommunikation und Text/ Magabiz
Süderichstraße 8
45141 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG