VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
LIS Logistische Informationssysteme AG
Pressemitteilung

Frachtführercenter: Das Cockpit für den Spediteur

Neues WinSped-Modul ermöglicht Spediteuren schnelle Ermittlung des richtigen Frachtführers
(PM) Greven, 07.11.2012 - Kernaufgabe eines Spediteurs ist die Vermittlung von Transportleistungen. Um diese umgehend und effizient durchzuführen, benötigen Spediteure einen schnellen Überblick. Das bezieht sich einerseits auf die Kundendaten und Auftragsdaten, andererseits auch auf die Frachtführer. Mit dem Frachtführercenter (FFC) für die Transportmanagement-Software WinSped von der LIS Logistische Informationssysteme AG ermitteln Speditionen den passenden Frachtführer auf einfache Art und Weise aus dem Adressstamm. Anhand selbst definierter Kriterien filtern Spediteure die Ergebnisse im FFC und suchen direkt aus der Disposition heraus nach einem zu der Tour passenden Frachtführer. Auf einen Blick erhalten Unternehmen so eine Übersicht über die bisherigen Erfahrungen mit jedem einzelnen Dienstleister und kontaktieren gewünschte Frachtführer per E-Mail oder Telefon. „Das FFC vereinfacht die Suche nach dem geeigneten Frachtführer und erweitert den Umfang unserer Transportmanagement-Software“, so Hilmar Wagner, Vorstand der LIS AG. „Mit Funktionen für Statistiken, Planzahlen oder auch Haftungsgrenzen haben wir ein überaus nützliches Tool für den Arbeitsalltag von Spediteuren entwickelt. Die unterschiedlichen Menüs dienen der Anpassung, der Ansicht oder zum direkten Aufruf einzelner Programmteile wie dem Dokumentenmanagement-System.“

Über die Navigationsleiste am linken Bildschirmrand rufen Anwender die einzelnen Funktionsseiten des FFC auf. Im Home-Bereich nutzen Spediteure unterschiedliche Anwendungen. So lassen sich für den Frachtführer beispielsweise Höchsthaftungsbeträge festlegen – sowohl national als auch international. Dabei prüft das FFC den Haftungsbetrag pro Schadensfall gegen den gesamten Warenwert eines Transports. Das Modul zeigt die Statistik aller Umsätze als Grafik, die anteilig durch den Einsatz des Frachtführers entstanden sind. Dabei entsprechen die Kosten den Gutschriften oder Eingangsrechnungen an den Frachtführer. Kumulierte Umsätze und die Anzahl der Aufträge und Touren zum Vormonat des eingestellten Datums werden in der Übersicht der Plan-/Ist-Zahlen im Vergleich zu den Monaten der letzten beiden Jahre als Ist-Wert angezeigt. Zum aktuellen Vormonat zeigt das Modul auch den hinterlegten Planwert.

Über die Kriterien unter den Menüpunkten Fuhrpark, Güter, Lager oder Transportleistungen wird bei der Frachtführer-Potentialsuche gefiltert. Zudem können für den gewählten Frachtführer Relationen angegeben werden, um so beispielsweise eine Suche nach Postleitzahlen zu vereinfachen. Auch ermöglicht das FFC die Sperrung einzelner Adressen und Adressgruppen.

„Für die Kontaktverwaltung haben wir den Reiter ‚Vorgänge und Termine‘ integriert. Alle für den Frachtführer hinterlegten Ansprechpartner finden Spediteure im Adressstamm“, so Wagner. Zudem werden alle Kontakte als Vorgang protokolliert. Als Kontaktweg stehen Telefonie, E-Mail und Korrespondenz zur Verfügung. E-Mails können User aus Outlook per Drag&Drop der Kontakthistorie hinzufügen. Auch sämtliche Transporte, die durch den gewählten Frachtführer abgewickelt wurden, stellt das FFC unter dem Reiter Touren dar. Diese können beliebig gefiltert und sortiert werden, um so auf einen Blick festzustellen, welche Touren mit diesem Frachtführer besonders lukrativ oder wenig lukrativ waren.

Weitere Informationen über die LIS AG unter www.lis.eu
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Borgmeier Public Relations
Herr Daniel Engelhardt
Zuständigkeitsbereich: Berater
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
+49-4221-9345-617
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LIS LOGISTISCHE INFORMATIONSSYSTEME AG

Seit über 30 Jahren entwickelt und installiert die LIS AG Transportmanagement-Software. Mit der WinSped Produktfamilie bietet sie bewährte Speditionssoftware für eine optimale Disposition und den reibungslos automatisierten Ablauf der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Von Anfang an beauftragen Kunden die Borgmeier Media Gruppe hauptsächlich mit Medienkommunikation. In dieser Disziplin gehört die Agentur nach Ermittlungen des Fachdienstes PR Journal zu den führenden Anbietern im ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
LIS Logistische Informationssysteme AG
Hansaring 27
48268 Greven
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG