VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
K60 Analytics
Pressemitteilung

Fortinet stellt neues Einmal-Passwort-Verfahren zur Absicherung mobiler Endgeräte vor

Fortinet stellt im nächsten Webinar den Einsatz eines sicheren Authentifizierungsverfahren vor. Unternehmen sind damit in der Lage, mobile Endgeräte sicher und kostengünstig an das Netzwerk anzubinden.
(PM) München, 21.03.2011 - Immer mehr Unternehmen statten ihre Mitarbeiter mit mobilen Endgeräten wie Notebooks oder Smartphones aus, die den Zugang zu Unternehmensressourcen von unterwegs erlauben. Diese Geräte vor unerlaubten Zugriffen zu schützen oder die darauf gespeicherten Daten im Falle eines Verlusts zu sichern, stellt Sicherheitsverantwortliche vor große Herausforderungen. Fortinet, einer der führenden Anbieter von Lösungen zur Netzwerksicherheit, stellt im nächsten Webinar den Einsatz dieser sicheren Authentifizierungsverfahren vor.

Für Mitarbeiter, die zum Beispiel von Zuhause arbeiten oder die oft bei Kunden vor Ort sind, ist der sichere Zugriff auf Daten im Unternehmensnetzwerk unabdinglich. Die Absicherung mobiler Endgeräte, die dabei verwendet werden, war für viele Unternehmen bisher eine schwierige und kostenintensive Aufgabe.

Fortinet hat aktuell das Betriebssystem seiner Appliance-Lösungen erweitert und ermöglicht dadurch den Einsatz sogenannter Tokens, mit denen eine sichere Autenfifizierung durchgeführt und eine verschlüsselte Verbindung (VPN) zu den zentralen Unternehmensressourcen hergestellt werden kann. In Zukunft ist eine 2-Faktor-Authentifizierung unter Verwendung eines OTP (One Time Password) Tokens für Unternehmen jeder Größe erschwinglich.

Kompaktes Wissen in 30 Minuten

Im kommenden Webinar am 30.03.2011, 14 Uhr, stellt Fortinet diese neue Lösung vor. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über die Seite www.sicher-sein.net/webinare zu dieser kostenlosen Online-Präsentation anzumelden. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer in einer Fragesession die Möglichkeit, mit den Spezialisten von Fortinet zu sprechen.

Die Internet-Vorträge sind Teil einer Informationsserie von Fortinet. Sie werden durch eine deutsche Webseite www.sicher-sein.net ergänzt, die wichtige Informationen zum Thema IT-Sicherheit bietet und auch über aktuelle Herausforderungen, wie zum Beispiel die Absicherung von Social Media Anwendungen informiert.
PRESSEKONTAKT
K60 Analytics
Frau Gabi Schwarz
Sandstrasse 22
82178 Puchheim
+49-89-8932143
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FORTINET + COMPUTERLINKS

Das Webinar ist Teil einer Initiative von FORTINET und COMPUTERLINKS. Unter www.sicher-sein.net können sich Unternehmen fundiert über das Thema „IT-Sicherheit“ informieren. Die Plattform liefert eine Checkliste, Hintergrundinformationen und ...
PRESSEFACH
K60 Analytics
Sandstrasse 22
82178 Puchheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG