VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dot.communications GmbH
Pressemitteilung

Kreative Winterzeit am Flughafen München: Kinderland verwandelt sich im Dezember in weihnachtliche Bastelwerkstatt

(PM) München, 04.12.2015 - Die weihnachtliche Vorfreude ist auch am Münchner Flughafen zu spüren: Ab sofort lädt das Kinderland im MAC-Forum wieder zu seinen winterlichen Bastelworkshops ein. Die Kurse für alle Kinder von drei bis zehn Jahren stehen dabei ganz im Zeichen von Weihnachten und finden noch bis zum 29. Dezember statt. Um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen und den Kleinen eine zusätzliche Freude zu bereiten, schauen auch der Nikolaus und das Christkind im Kinderland vorbei.

Neben echten Lebkuchen (5.12.) werden bei den Bastelkursen auch Lebkuchenmänner aus Filz (12.12.) verziert. Bei dem Workshop am 19. Dezember stellt der Nachwuchs dann weihnachtliche Drahtfiguren her, die im Anschluss natürlich mit nach Hause genommen werden dürfen. Wer noch kein Präsent für die Eltern oder Geschwister hat, der hat am 22. Dezember Gelegenheit dazu, ein Last-Minute-Geschenk zu basteln. Für einen guten Start in das neue Jahr geht es gleich nach Heiligabend weiter: Am 29. Dezember entwerfen die Kleinen zusammen mit dem Team Schutzengel, die die Kinder durchs neue Jahr begleiten.

Datum Uhrzeit Aktion

05.12.2015 12-14 Uhr / 14-16 Uhr / 16-18 Uhr Wir dekorieren leckere Lebkuchen
12.12.2015 12-14 Uhr / 14-16 Uhr / 16-18 Uhr Wir basteln lustige Lebkuchenfreunde aus Filz
19.12.2015 15-17 Uhr / 16-18 Uhr Wir wickeln uns weihnachtliche Drahtfiguren
22.12.2015 14-16 Uhr / 16-18 Uhr Wir basteln ein Last-Minute-Geschenk
29.12.2015 12-14 Uhr / 14-16 Uhr / 16-18 Uhr Wir bauen glücksbringende Schutzengel

Die Plätze für die Workshops sind begrenzt, daher wird um eine Anmeldung entweder persönlich im Kinderland, telefonisch unter 089-975-25998 oder per Email (kinderland@munich-airport.de) gebeten. Für das Material und die Teilnahme an den Workshops wird ein Beitrag von zehn Euro erhoben.

„Unser Kinderland-Team am Flughafen München hat sich für die Jungen und Mädchen ein kreatives Programm ausgedacht. Die abwechslungsreichen Bastelaktionen verkürzen den Kleinen das lange Warten auf Heiligabend“, so Bettina Wiegen, Leiterin des Centermanagements am Flughafen München.

Weitere Aktionen auf dem Wintermarkt

Aber nicht nur das Kinderland des Münchner Flughafens ist auf die jüngsten Gäste eingestellt – auch auf der Bühne des Wintermarkts findet jeden Mittwoch ein Kindertag statt. Bis zum 27. Dezember treten dabei viele verschiedene Künstler mitten im MAC-Forum auf. Am 9. Dezember ist das Kinderland-Team selbst auf der Bühne anzutreffen und am 23. Dezember wird dort ein Kasperl-Theater für die Kleinsten aufgeführt. Weihnachtlicher Besuch hat sich ebenfalls bereits am Münchner Flughafen angekündigt: Der Nikolaus überrascht die Kinder am 6. Dezember und bringt ihnen kleine Präsente mit. Auch das Christkind lässt es sich nicht nehmen, am 20. Dezember persönlich auf dem Wintermarkt vorbeizuschauen und die Kids auf eine außergewöhnliche Tour über den Airport mitzunehmen.

Ein ganz besonderes Highlight sind die betreuten Kinderlichterfahrten über den Flughafen. Die Touren finden jeden Sonntag um 16:30 Uhr in der Abenddämmerung statt und richten sich an Kinder von sechs bis zehn Jahren. Die Tickets kosten fünf Euro und sind an der zentralen Hütte im Wintermarkt oder direkt beim Kinderland erhältlich.

Die Öffnungszeiten des Kinderlands am Flughafen München sind Dienstag bis Freitag von 13 bis 19 Uhr, sowie Samstag und Sonntag 11 bis 19 Uhr. Während der Weihnachtsferien öffnet es täglich außer Montag, von 11 bis 18 Uhr. Am 9. und 20. Dezember sowie über Weihnachten (24. bis einschließlich 27. Dezember) und Silvester (31. Dezember bis 1. Januar) bleibt das Kinderland geschlossen.

Ausführliche Informationen zum Kinderlandprogramm unter www.munich-airport.de/de/consumer/erlebnis/kinder/kinderland/winterprogramm/index.jsp .

Das Kinderland des Münchner Flughafens bietet das ganze Jahr über viel Platz zum Spielen und Kreativsein. Ein großer Abenteuerflieger mit Bällebad lädt zum Toben, Klettern und Rutschen ein. Für ruhigere Momente wurde eine Mal- und Bastelecke eingerichtet sowie ein eigenes Kinderkino mit ausgewähltem Programm. Neben Kuscheltieren, Büchern und Spielen steht für die Sprösslinge mit einer Nintendo Wii auch moderne Unterhaltungstechnik bereit. Ein gemütliches Sitzpodest bietet viel Platz zum Spielen und Lesen, und ein separates „Schminkstübchen“ lässt die Herzen kleiner Mädchen höher schlagen.
PRESSEKONTAKT
dot.communications GmbH
Frau Sabine Werbel
Augustenstraße 52
80333 München
+49-89-530 797 210
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FLUGHAFEN MÜNCHEN 2015

Mit einem Passagieraufkommen von rund 41 Millionen Fluggästen im vergangenen Jahr ist der Flughafen München der zweitgrößte Airport Deutschlands und belegt im europäischen Vergleich derzeit Platz 7. Reisende aus aller Welt ...
PRESSEFACH
dot.communications GmbH
Augustenstraße 52
80333 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG