VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Flotte Tipps für Jogger. Gezielt trainieren statt einfach loslaufen

(PM) Leipzig, 28.09.2009 - Joggen zählt zu den beliebtesten Sportarten. Rund zehn Millionen Deutsche halten sich durch regelmäßiges Laufen fit. Doch auch wenn die Ausdauersportart kinderleicht erscheint, gibt es viele Dinge, die Jogger beachten sollten. Das Nachrichtenportal www.news.de stellt die zehn größten Jogging-Sünden vor.

Joggen ist sehr gesund für den Organismus, es kräftigt das Herz und den Kreislauf. Wer sich jedoch nicht an gewisse Regeln hält, riskiert Verletzungen. Es beginnt mit dem Kaltstart und endet mit dem Schlusssprint: Hobbysportler begehen häufig typische Fehler, die sich durchaus vermeiden lassen. Die Gesundheitsredaktion (www.news.de/gesundheit.html) von news.de erklärt, was beachten werden sollte.

Dass man nicht mit vollem Bauch trainieren soll, ist bekannt. Doch längst nicht jeder hält sich daran. Wer keine Verdauungsprobleme riskieren will, verzichtet vorm Laufen lieber auf eine Mahlzeit. Entscheidend beim Laufen ist das richtige Schuhwerk. Beim Kauf sollten sich Sportler viel Zeit nehmen. Wenn die Schuhe dann gut sitzen, kann es los gehen – aber nicht zu schnell. „Laufen ohne Schnaufen“ lautet die Devise. Auch zu häufiges Training ist unnötig. Ein halbstündiger Lauf drei bis vier Mal die Woche ist völlig genügend für Freizeitsportler.

Außerdem sollten Sportler nicht zu spät laufen. Das kann Schalfstörungen verursachen. Wer an Übergewicht leidet, sollte vorher einen Arzt zu konsultieren. Vielleicht stellt sich heraus, dass Joggen in diesem Fall nicht die richtige Sportart ist. Generell gilt beim Laufen, seine eigenen Vorlieben zu finden und sich daran zu halten.

Weitere Informationen:
www.news.de/gesundheit/855025286/laufen-ohne-zu-schnaufen/1/
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEWS.DE

News.de ist ein überregionales, unabhängiges Nachrichtenportal (1,16 Mio. Unique User lt. AGOF internet facts Juni 2011). Der inhaltliche Schwerpunkt des Portals liegt auf der Medienberichterstattung, ergänzt um topaktuelle Nachrichten ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG