VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SMIC! Events & Marketing GmbH
Pressemitteilung

Fit for the future

(PM) Nürnberg, 17.12.2014 - Nachhaltigkeit ist längst kein Modewort mehr, sondern hat sich in den Strategien zahlreicher Unternehmen bereits fest verankert. Dabei geht es längst nicht nur um Recycling-Papier und Heizkosten. Arbeiten Unternehmen energie- und materialeffizient, tun sie nicht nur der Umwelt einen Gefallen, sondern können auch enorme Kosten einsparen. Ressourceneffizienz kann sich somit zu einem echten Wettbewerbsvorteil entwickeln.

Seinen Betrieb stellt man aber nicht von heute auf morgen mal so auf Nachhaltigkeit um. Vielmehr ist es ein Prozess, der sich im Unternehmen von der Chefetage bis zu jedem einzelnen Mitarbeiter durchsetzen muss. Da ist guter Rat teuer.

Dr. Norbert Hiller, Geschäftsführer der Intechnica GmbH, weiß um die Schwierigkeiten, die den Unternehmen auf diesem Weg begegnen. Als Intechnica im Jahr 1990 gegründet wurde, zählte er zu den ersten Umweltberatern und Umweltgutachtern in Deutschland. Mit dem Ziel, Industrie in Einklang mit der Umwelt zu bringen, ist das Unternehmen auf dem hiesigen Markt verwurzelt und darüber hinaus nahezu auf der ganzen Welt vertreten.

Im kommenden Jahr feiert Intechnica das 25-jährige Firmenjubiläum. Als Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres präsentiert sich das Unternehmen auf dem 5. Nürnberger Unternehmer-Kongress am 19. Januar 2015 im NCC Ost der NürnbergMesse.

Unter dem Motto „Fit for the future – Energie- und Materialeffizienz als wesentliche Wertschöpfungspotenziale einer nachhaltigen Unternehmensführung“ erläutern Dr. Norbert Hiller und Dr. Detlef Matz, Werner & Mertz GmbH, welch unglaubliche Chancen sich aus Ressourceneffizienz entwickeln können. Werner & Mertz ist nicht nur für seine Marken Frosch und Erdal-Rex aus dem Bereich der Spezialpflege bekannt, sondern ist als Unternehmen selbst ein Vorbild für Nachhaltigkeit. Mit der Initiative Frosch und gezielten Projektpartnerschaften bereitet Werner & Mertz zukunftsweisenden nachhaltigen Lösungen den Weg und geben damit über die eigene Branche hinaus neue Impulse.

Knapp 300 Teilnehmer fanden sich in den letzten Jahren ein, um sich mit aktuellen Themen aus dem Wirtschaftsleben zu beschäftigen. Was kommt 2015 auf uns zu und welche Herausforderungen müssen wir meistern? Diese Fragen beschäftigen die Inhaber und Geschäftsführer aus dem Mittelstand.

Beim anschließenden Neujahrsempfang der mittelständischen Wirtschaft haben die Teilnehmer des Nürnberger Unternehmer-Kongresses noch einmal die Möglichkeit, den Tag Revue passieren zu lassen. Unter der Schirmherrschaft von Dr. Günther Beckstein, Bayerischer Ministerpräsident a.D., werden rund 900 Gäste aus der Metropolregion Nürnberg erwartet. Im Fokus stehen dabei der gemeinsame Gedankenaustausch sowie das Vernetzen der regionalen Wirtschaft.

Informationen zu beiden Veranstaltungen sowie zur Anmeldung finden Interessierte unter www.unternehmer-kongress.de sowie unter www.smic-marketing.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SMIC! Events & Marketing GmbH
Frau O. Wiesner
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
+49-911-47585000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SMIC! EVENTS & MARKETING

Kundenwünsche stehen im Fokus – nicht Selbstdarstellung. SMIC! Events & Marketing mit Sitz in Nürnberg arbeitet seit 2007 erfolgreich als etablierte Full-Service-Agentur. Konzeption und Umsetzung von Marketingmaßnahmen, klassische ...
PRESSEFACH
SMIC! Events & Marketing GmbH
Längenstr. 14
90491 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG