VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
First Elephant GmbH
Pressemitteilung

First Elephant Self Storage Allianz in Hamburg gegründet

Die neue überregionale Self Storage Allianz bietet standortgebundenen Selbstlager-Unternehmern die Vorteile einer starken Gemeinschaft im schnell wachsenden deutschen Markt
(PM) Hamburg, 18.05.2015 - Es ist ein bisschen wie „David gegen Goliath“, mit einem ebenso großen Erfolgspotential. Vier deutsche Self Storage Unternehmer haben sich zusammen geschlossen und am 17. April 2015 die First Elephant Self Storage Group (www.firstelephant.de) gegründet. Ihr Ziel: Gemeinsam mit anderen lokalen Betreibern wollen sie der Konkurrenz die Stirn bieten und eine starke überregionale Allianz mit einheitlichen Qualitätsstandards im deutschen Self Storage Markt etablieren. „Wir haben First Elephant gegründet, weil wir daran glauben, dass wir als Kooperation mit anderen Selbstlager-Unternehmern stärker und schneller sind als es jeder für sich alleine wäre“, erklärt Andreas Kluxen, Geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Citilager GmbH. „Partner werden kann jeder, der hierzulande ein inhabergeführtes Selbstlagerzentrum betreibt oder aktuell in der Planung für einen eigenen Betrieb steht.“, so A. Kluxen weiter.

First Elephant – von Self Storage Unternehmern für Self Storage Unternehmer

Die Idee einer Kooperation, die einerseits kleinere, standortgebundene Unternehmen im Wettbewerb stärkt und andererseits Neueinsteigern und Investoren bei dem Bau eines eigenen Self Storages unterstützt, entstand bereits 2010.

Ein zentraler Aspekt ist das jeder, der Partner bei First Elephant werden möchte, als Unternehmer eigenständig bleibt: „Wir sehen in der regionalen Prägung und individuellen unternehmerischen Freiheit unserer Partner einen enormen Wettbewerbsvorteil“, sagt Thomas Fischer, Geschäftsführender Gesellschafter der ZeitLager GmbH in München.

Vorsprung durch gebündeltes Know-how und regionale Kompetenz

Das Erfolgsrezept von First Elephant ist eine Kombination aus Leidenschaft und unternehmerischer Erfahrung der Gesellschafter. Gemeinsam verfügen sie, das sind Roland Tubbesing, Thomas Fischer, Andreas Kluxen und Cay Cruse, über mehr als 35 Jahre branchenspezifisches Know-how. Sie wissen, wie Self Storage funktioniert, weil sie selbst langjährig erfolgreiche Betreiber inhabergeführter Self Storage Unternehmen in Deutschland sind.

Ihr Antrieb ist ihre gemeinsame Passion, Self Storage flächendeckend in Deutschland zu etablieren und jedem – ob privat oder gewerblich – die Möglichkeit zu geben, seine Dinge einzulagern und somit mehr Wohnqualität und Freiraum zu gewinnen.

„Ein Großteil der Menschen hierzulande weiß überhaupt nicht, was Self Storage ist, beziehungsweise, dass es Selbstlagerzentren mit passgenauen, kostengünstigen und sicheren Lagerflächen zum Mieten gibt. Das wollen wir mit First Elephant ändern“, so Cay Cruse, Geschäftsführender Gesellschafter von freiraum24 aus Lübeck. „Als starke Allianz erhöhen wir die Reichweite des einzelnen Unternehmens und generieren neue Zielgruppen durch unsere überregionale Verfügbarkeit.“

Die Marktsituation in Deutschland

Aktuell gibt es hierzulande offiziell etwa 140 Selbstlagerzentren (Stand April 2015). Im Vergleich zu Großbritannien mit 975, Frankreich mit 330 oder den Niederlanden mit 264 Mietlagern lässt die deutlich geringere Anzahl auf ein erhebliches Entwicklungspotential schließen.

Vergleicht man die Menge an verfügbarer Lagerfläche pro Person, ist Deutschland mit über 80 Mio. Einwohnern und nur 0,005 m² Mietfläche pro Person noch Entwicklungsland. Es wird angenommen, dass für Gesamteuropa im Jahr 2014 etwa 750.000 Mieter von Self Storage Lagermöglichkeiten einen Jahresumsatz von mehr als 900 Mio. Euro herbeiführten.

Einlagern bei First Elephant: Ein Plus an persönlicher Beratung und Service

Zur First Elephant Self Storage Gruppe gehören aktuell sechs Standorte mit 3.800 modernen Lagerräume auf einer vermietbaren Fläche von 22.500 Quadratmetern.

Das umfassende Angebot richtet sich an alle, die eine Lagerfläche mieten wollen, weil sie zusätzlichen Stauraum für Dinge benötigen, für die sie zu Hause oder im Büro nicht genug Platz haben. In den zur Gruppe gehörenden Selbstlagerzentren können Kunden individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lagerabteile, Schließfächer und Container mieten. Viele Kunden nutzen ihre Box beispielsweise zum Lagern von Akten oder Möbeln bei einem bevorstehenden Umzug oder einem längeren Auslandsaufenthalt.

Für die Kunden liegt der Vorteil künftig neben den einheitlichen Standards vor allem im zusätzlichen Service, den ein einzelner Betreiber häufig aus Kostengründen nicht bereitstellen kann. Dazu zählt zum Beispiel auch die telefonische und virtuelle Erreichbarkeit weit über die regulären Öffnungszeiten der einzelnen Selbstlagerzentren hinaus. Diese wird bei First Elephant über eine firmeneigene Hotline gewährleistet, die ausschließlich von Mitarbeitern des Unternehmens betreut wird. So können sich Kunden und Interessenten jederzeit unverbindlich, persönlich und individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet beraten lassen oder direkt ihre Lagerbox buchen, ohne an die Öffnungszeiten ihres Self Storage Anbieters vor Ort gebunden zu sein.
PRESSEKONTAKT
First Elephant GmbH
Frau Nina Guth
Nordkanalstraße 52
20097 Hamburg
+49-40-23856753
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FIRST ELEPHANT SELF STORAGE

Die First Elephant Self Storage Group (www.firstelephant.de) ist eine starke überregionale Allianz mittelständischer, inhabergeführter Self Storage Unternehmen mit lokalen Schwerpunkten. Am 17. April 2015 gegründet, verfügt ...
PRESSEFACH
First Elephant GmbH
Nordkanalstraße 52
20097 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG