VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Adyton Systems AG
Pressemitteilung

Firewall-Challenge – Adyton Systems sucht die älteste Firewall

Das Leipziger Technologieunternehmen Adyton Systems sucht während der CeBIT und Infosecurity.be die älteste sich noch im Einsatz befindende Firewall und tauscht diese gegen seine Next-Generation-Firewall NETWORK PROTECTOR.
(PM) Leipzig, 26.02.2013 - Noch immer stehen Netzwerkbedrohungen im Fokus vieler Firmen. Unternehmer fühlen sich nach wie vor nicht ausreichend vor internen und externen Angriffen geschützt. Ein Grund liegt beispielsweise im Alter der eingesetzten Technologie für Netzwerksicherheit. Der deutsche Hersteller von Next-Generation-Firewalls Adyton Systems hat sich dieses wichtige Thema zum Anlass genommen und sucht nach der ältesten sich noch im Einsatz befindenden Firewall in Deutschland und den Benelux-Staaten. Das älteste Modell tauscht Adyton Systems gegen seine moderne und leistungsstarke Next-Generation-Firewall NETWORK PROTECTOR aus. Die »Firewall Challenge« von Adyton Systems läuft bis zum 21. März. Teilnehmen können alle Unternehmen, die schon mehrere Jahre eine IT-Sicherheitslösung im Einsatz haben.

Einen ersten Einblick über die innovative Netzwerksicherheitslösung NETWORK PROTECTOR können sich Interessierte im März auf den großen IT-Messen in Deutschland und Belgien verschaffen. Das Leipziger Technologieunternehmen präsentiert auch in diesem Jahr auf der CeBIT in Hannover sowie der Infosecurity.be in Brüssel sein aktuelles Produktportfolio mit dem neuesten Softwarerelease der Öffentlichkeit.

Adyton Systems beginnt seine Messepräsenz auf der weltweit führenden IT-Messe, der CeBIT in Hannover. Am Stand D52 in Halle 12 finden vom 5. bis zum 9. März Produktvorführungen von NETWORK PROTECTOR sowie individuelle Beratungen durch die IT-Sicherheitsexperten des Unternehmens statt. Zudem haben Besucher die Möglichkeit täglich beim Expertenvortrag von CEO Klaus Mochalski zum Thema »Next-Generation-Firewalls – Wirksamer Schutz gegen Advanced Persistent Threats?« auf der Bühne der CeBIT Security Plaza in Halle 12 Einblicke in die aktuelle Bedrohungslage zu erfahren.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Infosecurity.be in Brüssel. Am 20. und 21. März können interessierte Fachbesucher bei täglichen Live-Vorführungen durch die IT-Sicherheitsexperten von Adyton Systems am Stand A061 in Halle 8 die Next-Generation-Firewall NETWORK PROTECTOR kennen lernen.

Weiterführende Links:

Direkt an der »Firewall-Challenge« teilnehmen: www.adytonsystems.com/de/firewallchallenge

Das detaillierte Standprogramm zur CeBIT 2013 ist unter www.adytonsystems.com/cebit abrufbar.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Adyton Systems
Frau Christiane Hultsch
Zuständigkeitsbereich: Marketing Manager
Mozartstr. 3
04107 Leipzig
+49-341-392993430
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ADYTON SYSTEMS

Adyton Systems ist ein Technologieunternehmen aus Leipzig und hat das Konzept der Next-Generation-Firewall revolutioniert. NETWORK PROTECTOR bietet eine einfach zu bedienende Komplettlösung und garantiert mittels der neuartigen Technology der ...
PRESSEFACH
Adyton Systems AG
Mozartstr. 3
04107 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG