Pressemitteilung, 23.01.2016 - 09:05 Uhr
Perspektive Mittelstand
Fink IT-Solutions lädt am 29.Februar zum FITS Day 2016 ein
Das mittelständische Unternehmen aus Würzburg veranstaltet am Montag, 29.01.2016 einen kostenfreien Informationstag zu aktuellen Themen der Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 im SAP®-Umfeld.
(PM) Würzburg, 23.01.2016 - Der FITS Day 2016 informiert in interessanten Vorträgen über die Neuerungen aus dem Bereich SAPUI5 Fiori Apps mit dem Neptune Application Designer und der nächsten Generation der OpenText EIM Strategie - die OpenText Suite 16.Die digitale Transformation ist getrieben aus der Wandlung der Gesellschaft hin zum Digitalen. Bei vielen Entscheidungsträgern ist inzwischen angekommen, dass diese Wandlung auch starke Auswirkungen auf die Wirtschaft hat und daher heute bereits enormer Handlungsbedarf besteht. Die Unternehmen bereiten sich deshalb momentan auf die Digitale Welt vor. Die Mitarbeiter erwarten einen schnellen und gezielten Zugriff auf "ihre" Daten und Dokumente - sie wünschen einfache und intuitive Oberflächen, möglichst mit Personalisierungsfunktionen, wie man es aus dem Privatbereich gewohnt ist.Dies lässt sich insbesondere mit den neuen Anwenderoberflächen auf Basis von SAP(R) Fiori und SAPUI5 darstellen. Sie ermöglichen intuitive Oberflächen als Ablösung der SAPGUI Variante und die Optimierung von Portalfunktionen, wie z.B. moderne E-Recruiting-Oberflächen statt WebDynpro oder mobile SAP-Anwendungen mit und ohne Offline-Funktion. Auch OpenText führt in seiner Produktpalette die neuen Oberflächen ein und optimiert seine Produkte.Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, lädt Fink IT-Solutions zum kostenfreien FITS Day am 29. Februar 2016 in die Firmenzentrale in Würzburg ein. Im Rahmen des mehrstündigen Informationstages erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, sich intensiv mit den Themen SAP Fiori Oberflächen und Applicationen mit dem Neptune Application Designer und OpenText im SAP-Umfeld auseinander zu setzen. Unter Einsatz von Kurzvorträgen, Informationen an Competence Points und Hands-on Experience werden den Teilnehmern umfangreiche Einblicke in die neuen Möglichkeiten für ihre persönliche EIM und UX-Strategie gewährt. Auch SAP-Fiori, Mobile Solutions im SAP-Umfeld und die Live-Entwicklung einer mobilen App auf Basis von SAP UI5 sind Teil des FITS Days.Ein weiterer Schwerpunkt wird auf einem Vergleich der unterschiedlichen Lösungen SAP-Fiori, Neptune Application Designer (NAD 3.0) und SAP Mobile Plattform liegen. Hier können die Teilnehmer geeignete Optimierungsmöglichkeiten im eigenen Geschäftsfeld durch die Integration mobiler Prozesse identifizieren.Die detaillierte Agenda stehen unter www.fink-its.de im Bereich Unternehmen - Events.Die Mitarbeiter von Fink IT-Solutions freuen sich auf alle Teilnehmer und nehmen Anmeldungen zum FITS Day 2016 gerne entgegen: Bis zum 12. Februar 2016 können die limitierten Teilnehmerplätze via E-Mail an office@fink-its.de oder unter 0931 730403-31 reserviert werden, um über die Entwicklungen und Neuerungen in den Bereichen ECM und Mobile Solutions informiert zu bleiben.


ANSPRECHPARTNER/KONTAKT

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG
Herr Christian Fink
Schweinfurter Straße 9
97080 Würzburg
+49-931-73040331
office@fink-its.de
www.fink-its.de


ÜBER FINK IT-SOLUTIONS GMBH & CO. KG

Kompetente SAP-Beratung in den SAP-Modulen SAP®-MM, SAP®-SRM, SAP®-FI und SAP®-SD. Die Fink IT-Solutions ist seit 2004 sehr erfolgreich als IT- und SAP-Dienstleister tätig. Unsere jahrelange Erfahrung gepaart mit einer sehr guten Kundenbeziehung ist der Garant für die erfolgreiche Umsetzung von SAP-Projekten. Fink IT-Solutions bietet neben der Dienstleistung im SAP-Bereich auch die SAP-Entwicklung von kundenspezifischen SAP Add-ons und eigenen SAP-Produkten an. Dieses Angebot wird durch Produkte und spezielle Dienstleistungen aus unserem Partnernetzwerk ergänzt, so dass unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktangebot zur Verfügung steht. Zudem hat sich Fink IT-Solutions auf die Beratung im ECM- und Mobility-Umfeld spezialisiert und bietet Seinen Kunden umfangreiche Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen, sowie eigene Produkte an. So können SAP-Prozesse durch Automatisierungslösungen für das Dokumentenmanagement (Rechnungsprüfung, Workflow, OCR, EDI) und in der Mobilisierung von SAP-Prozessen effizienter gestaltet werden. SAP-Beratung und Entwicklung: Beratung im den Modulen SAP FI, MM, SD, SRM sowie Entwicklung in ABAP, ABAP OO, WebDynpro, SAP Business Workflows, BusinessServerPages, SmartForms, ArchiveLink, KPro und SAP DVS. SAP-Mobility: Durch die in SAP vollintegrierte Entwicklungsplattform NEPTUNE können wir Ihre SAP-Prozesse als Desktop oder/und Tablet-Applikation schnell und kostengünstig, ohne extra Kosten für z.B. eine Serverfarm, Datenbank etc. und mit geringen Wartungs- und Betriebskosten, umsetzen. Es werden alle möglichen Plattformen wie Android, iPhone/iPad und Desktop auf Basis HTML5 und SAP UI5 unterstützt. Enterprise-Content-Management und Dokumentenmanagement: Wir bieten Spezialkenntnisse im Bereich der elektronischen Rechnungsverarbeitung/Rechnungsprüfung u.a. mit FIS/edc, OCR-Erkennung, elektronische Archivierung (besonders OpenText Archivsystem), SAP® Extended ECM, OpenText ContentServer, OpenText DocuLink, OpenText Document Pipeline und vieles weiteres im Dokumentenmanagement mit und in SAP. Auch die Unterstützung der internen IT-Abteilung beim Betrieb ihrer Archivierungs- und DMS/ECM-Systeme gehört zum Portfolio.