VOLLTEXTSUCHE
News, 29.06.2018
Finanzierungsboom
Unternehmenskredit-Vergabe auf 10-Jahreshoch
Im ersten Quartal des Jahres haben Deutschlands Banken an Unternehmen und Selbstständige so viele Kredite vergeben wie seit 10 Jahren nicht mehr. Inzwischen hat der Markt für Unternehmenskredite allerdings den Scheitelpunkt erreicht, zeigt der Kreditmarktausblick der KfW.
Der Geschäft mit Unternehmerkrediten boomt (Bild: Screenshots von der Website der Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken)
Der Geschäft mit Unternehmerkrediten boomt (Bild: Screenshots von der Website der Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken)
Die nach wie vor extrem günstigen Finanzierungsbedingungen in Deutschland haben das Kreditneugeschäft der Banken mit Unternehmen und Selbstständigen  im ersten Quartal stark angefacht. Wie die KfW im Rahmen ihres vierteljährlich erstellten Kreditmarktausblicks ausermittelt hat, lag das Volumen der von Banken ausgegebenen Neu-Kredite an Unternehmen und Selbstständige im ersten Quartal 2018 um 5,6 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Einen stärken Zuwachs des Volumens an Unternehmenskrediten gab es letztmals im Herbst 2008. Damit hat sich das Wachstum der Kreditnachfrage in der deutschen Wirtschaft auf Quartalssicht noch einmal beschleunigt. Im vierten Quartal 2017 hatte das Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbstständigen im Vergleich zum Vorquartal um 4,4 Prozent zugelegt.

Für die Entwicklung im weiteren Jahresverlauf haben sich die Aussichten allerdingsetwas eingetrübt. „Die Wirtschaft hat an Schwung verloren, die Risiken für die Konjunktur und damit auch den Kreditmarkt nehmen zu“, so die KfW. KfW-Chefvolkswirt Dr. Jörg Zeuner sieht daher beim Kreditwachstum den Zenit erreicht. „Die nachlassende Wirtschaftsdynamik der letzten Monate hierzulande und in der gesamten Eurozone sowie die gestiegenen politischen Unsicherheiten wie die Sorgen um die transatlantischen Handelsbeziehungen oder den zukünftigen Kurs der neuen italienischen Regierung dürften sich früher oder später in nachlassender Investitionsfreude der Unternehmen niederschlagen. Das wiederum dürfte die Kreditnachfrage dämpfen“, so Zeuner.

Trotz des Dynamikverlusts und der veränderten Risikolage bleibe das wirtschaftliche Umfeld aber nach wie vor gut. „Die deutsche Wirtschaft wächst bei immer enger werdenden Kapazitäten weiterhin wohl sogar noch über ihrem Potenzial. Das heißt: Selbst Erweiterungsinvestitionen erscheinen neben Ersatz- oder Rationalisierungsinvestitionen aktuell nach wie vor sinnvoll“, so Zeuner. „Bei immer noch ausgezeichnetem Finanzierungsumfeld werden wir in den kommenden Monaten daher weiter ein Wachstum beim Kreditneugeschäft mit Unternehmen und Selbständigen sehen, allerdings mit moderateren Raten als bisher.“

cs/KfW
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG