VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Pressemitteilung

Feng Shui für das Schlafzimmer

Studie Online Medien & Werbung GbR: Schlafen im Feng-Shui Schlafzimmer!
(PM) Havelberg, 23.08.2010 - Das Schlafzimmer gehört zu den wichtigsten Räumen in einem Haus oder in einer Wohnung. Aber allzu häufig wird gerade dieses Zimmer bei den Deutschen vernachlässigt. Zu oft sind hier Wäscheständer, Bügelbrett und Computer zu finden. Diese Dinge haben jedoch nichts in einem Schlafzimmer verloren. Dieser Raum sollte gemütlich gestaltet sein, so dass der Mensch sich hier wohl fühlt und entspannen kann.

Es gibt vielerlei Studien nach Feng Shui, die besagen, dass es bei dem kompletten Schlafzimmer ebenfalls auf die Formen ankommt, um die Energieströme gezielt zu lenken und eine gewisse Harmonie in den Raum zu bringen. Die Grundpfeiler des Feng Shui sind der Gleichklang von Materialien, Formen sowie die Raumarchitektur. Wer sich selber nicht sicher ist, kann gleichermaßen einen speziell ausgebildeten Berater konsultieren. Auf den Markt sind die vielfältigsten Formen an Schlafzimmern erhältlich. Komplette Schlafzimmer sind aufeinander abgestimmt , alles passt gut zusammen. Selbst für Dekorationen wie Gardinen wird der Kunde Vorschläge bekommen. Laut Feng Shui werden runde Formen empfohlen. Sie lenken die Energie um die Möbelstücke herum, während Ecken und Kanten Energiespitzen erzeugen, welche die Energie von den Möbelstücken weg lenken. Dies kann der Verbraucher sich wie einen Windzug vorstellen, um es einmal zu veranschaulichen.

Spiegel sollten im Schlafzimmer nur mit Vorsicht eingesetzt werden, sie reflektieren Energie und sind daher in diesem Raum nichts empfehlenswert. Der Ruhesuchende bekommt keine Erholung. Zu den bevorzugten Materialien des Feng Shui für ein Schlafzimmer gehört das Naturprodukt Holz. Möbel aus massivem Holz werden besonders befürwortet. Auch wenn diese teurer sind, hat somit der Verbraucher Möbel für eine lange Zeit erworben. Manche kaufen damit sogar etwas für ein ganzes Leben. Ebenfalls ist die Farbwahl wichtig. Das Schlafzimmer sollte möglichst hell sein, dunkle Möbel bilden ohne weiteres einen interessanten Blickpunkt.

Aber Vorsicht: zu dunkel eingerichtete Schlafzimmer wirken vielleicht edel, bedrücken aber auf Dauer und bieten keine Erholung. So ist das richtige Fingerspitzengefühl unter Beweis zu stellen, mit Farben und Formen eine gewisse harmonische Abwechslung einzubringen. Nur wer absolut mit seinem Schlafzimmer zufrieden und mit sich selber in Einklang ist, wird sich in diesem Raum wohlfühlen. Dann ist auch die Erholung garantiert. Wer sich besonders mit diesem Raum Mühe gibt, zieht sich auch am Tage zu einer Entspannungspause zurück. Daher finden leichte Sitzmöbel immer mehr Anklang.

Der Möbelmarkt bietet hierfür bereits passende Stücke als zusätzliches Angebot an. Als besonders wichtig wird im Feng Shui die Dekoration erachtet. Blühpflanzen sind im Schlafzimmer nicht zu empfehlen. Wenn überhaupt, dann sind wenige Grünpflanzen zu wählen. Damit sollte sparsam umgegangen werden. Welche Accessoires für die Dekoration hier auch gewählt werden, es sollte immer doppelt vorhanden sein. Somit wird nicht nur Geselligkeit, sondern auch die Eintracht angezeigt. Besonders bei Paaren gilt dies als Symbol der Zusammengehörigkeit und Glücks.
PRESSEKONTAKT
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Herr Vorname Nachname
Straße, Nr.
000000 Ort
+49-000000-000000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ONLINE MEDIEN & WEBUNG GBR

Suchmaschinenoptimierung von Shopsystemen
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Firmenname (inklusive Rechtsform)*
Straße, Nr.
000000 Ort
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG