VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fasihi GmbH
Pressemitteilung

Fasihi Enterprise Portal® öffnet sich für Standard-Portlet JSR 286

(PM) , 05.06.2009 - Die Fasihi GmbH hat bei der Weiterentwicklung des Fasihi Enterprise Portals (FEP) wieder einen Meilenstein erreicht. Das Portal unterstützt nun auch die Einbindung von Portlets, welche den Standards JSR (Java Specification Request) 168 oder JSR 286 entsprechen.

Portlets sind visuelle Applikationsbausteine, die in Portal-Applikationen eingebettet sind. Sie können eine Schnittstelle zu Mail- und Kalender-Software bilden (Microsoft Exchange oder Lotus Domino u.a.), die die Anbindung eines Forums ermöglichen oder einfach nur den Wetterbericht für die nächsten 7 Tage liefern. Auf dem Markt findet sich eine Fülle solcher Portlets.

In der Javawelt dienen die JSR-Standards dazu, die Entwicklung von Portlets auf Java-Basis zu standardisieren, um die Nutzung von Portlets Portal-Software übergreifend voranzubringen. Seit 2002 werden die Standards kontinuierlich ausgereifter und ständig erweitert. Die Erweiterung brachte vor allem die Inter-Portlet-Kommunikation mit sich, welche die Kommunikation zwischen einzelnen Portlets ermöglicht.

Die Integration eines Portlets in das Fasihi Enterprise Portal ist denkbar einfach. Das zu integrierende Portlet wird über eine Maske in das FEP geladen, anschließend sind diverse Anzeigemöglichkeiten komfortabel einstellbar. Der Zugriff auf das Portlet kann mit feingranularen Berechtigungen gesteuert werden.

Auch personalisierte Portlets sind vorgesehen. So kann z. B. ein Portlet zur Anzeige eines Exchange-Postfachs des jeweils am FEP angemeldeten Benutzers als Box eingebunden werden.

Durch die Öffnung für Standard-Portlets wird die Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen für große IT-Unternehmen noch interessanter. Sie bieten ihren Kunden eine attraktive Portallösung und erweitern diese um selbst programmierte Standard-Portlets. Davon profitieren in erster Linie die Kunden, die einen komfortablen, personalisierten und sicheren Zugriff auf Applikationen und Geschäftsprozesse nutzen. Saeid Fasihi, Geschäftsführer und Gründer der Fasihi GmbH: "User benötigen nur einen Browser für die gesamte Web-Infrastruktur.“

Über die Firma Fasihi GmbH:

Die Firma Fasihi GmbH ist ein Application Service Provider und bietet für Unternehmen unterschiedlicher Größe, öffentliche Einrichtungen und Verbände eine flexible Portallösung mit einer vollständigen Web-Infrastruktur und komplettem Hosting. Schwerpunkte sind ein benutzerfreundlliches Content Management System (CMS), ein leistungsfähiges Dokumenten-Management sowie effiziente Kommunikationsplattformen für Web 2.0-Anwendungen. Integrierte Schnitttstellen erlauben die Verknüpfung mit der IT-Infrastruktur und den Einsatz von Webapplikationen zur Abbildung von Unternehmensprozessen auf einer einheitlichen Plattform. Mit dieser innovativen Technologie werden den Kunden Zeit und Kosten sparende Lösungen zur Verfügung gestellt.

Wichtigstes Produkt des 1990 von Firmenchef Saeid Fasihi gegründeten Unternehmens aus der Metropolregion Rhein-Neckar mit Sitz in Ludwigshafen ist das Fasihi Enterprise Portal. Weitere Informationen im Internet unter www.fasihi.net
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Fasihi GmbH
Donnersbergweg 4
67059 Ludwigshafen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG