VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fasihi GmbH
Pressemitteilung

Fasihi Enterprise Portal® integriert personalisierbare Widgets und Gadgets

(PM) , 19.06.2009 - Nach der der Einbindung von Portlets, die den Standards JSR (Java Specification Request) 168 oder JSR 286 entsprechen, ermöglicht jetzt eine neue Schnittstelle die komfortable Einbindung von Widgets und Gadgets der offenen Standards Universal Widgets API (UWA) in das Fasihi Enterprise Portal® (FEP), die innovative Portal-Technologie des Ludwigshafener IT-Unternehmens Fasihi GmbH.

Widgets sind kleine Applikationen, die mit Hilfe von Web-Technologien wie HTML, JavaScript und XML erstellt werden. Sie können bestimmte Inhalte aus verschiedenen Quellen zusammensetzen, Informationen graphisch darstellen und sie automatisch aktualisieren. Die Flexibilität von Widgets ermöglicht eine Interaktion der Benutzer mit der Applikation, um noch gezielter Informationen abrufen zu können. Das mögliche Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten ist groß und reicht von der Einspeisung von RSS Inhalten, aktuellen News, über Tools wie Währungsrechner, Kalender, Ticketbuchung und Wetter-Radar bis hin zu live TV und Chat. Im Internet findet sich eine Fülle verschiedener Plattformen für solche Widgets.

Es gibt keinen technischen Unterschied zwischen Widgets und Gadgets. Seit 2005 werden kleine Applikationen, die auf einem Desktop eines Benutzers laufen, Widgets genannt. Der Begriff Gadgets hat sich seit 2007 mit der Bereitstellung von kleinen Applikationen auf der Windows Sidebar etabliert. Die Widget-Standards dienen dazu, eine plattformübergreifende Entwicklung und Nutzung von Widgets voranzutreiben.

Die Integration von Widgets oder Gadgets in das Fasihi Enterprise Portal ist sehr einfach. Der Benutzer hat die Möglichkeit, ein Widget als konfigurierbar oder nicht konfigurierbar einzubinden. Konfigurierbar sind alle Widgets, die einem Standard angehören. Das gewünschte Widget wird über die Angabe des Standards und der entsprechenden Ressource mit nur zwei Parametern eingebunden. Die Berechnung der Größe sowie die Anzeige und Verarbeitung der Widgets geschehen automatisch. Die Einbindung webbasierter Widgets erfolgt über eine einfache HTML Referenz.

Ein spezieller Widget-Editor ermöglicht die Personalisierung von Widgets. Mit dem Widget-Editor, dessen Sprache automatisch auf den jeweils am FEP angemeldeten User eingestellt ist, können Benutzer ihre Widgets individuell anpassen Zu jedem Widget lassen sich entsprechende Informationen anzeigen wie etwa Beschreibung, Version des Widgets und Informationen über den Autor.

Die Widget-Schnittstelle ermöglicht die Integration von personalisierbaren Widgets unterschiedlichen Standards und ist so konstruiert, dass sie um zukünftige Standards erweitert werden kann. Durch die Implementierung der Schnittstelle für die zwei offenen Standards UWA und Gadgets wird eine dynamische Integration sehr vieler Widgets und Gadgets, die im Internet verfügbar sind, ermöglicht.

Das Portal ist in der Administration der Widgets so flexibel gestaltet, dass es auf Wunsch um eine Datenbank und eine Drag-and-Drop-Funktionalität erweitert werden kann. Auch der sichere Zugriff auf Widgets über Tansport Layer Security (TLS/SSL) ist möglich.

Die Schnittstelle bietet Kunden eine attraktive Möglichkeit, schnell inhaltsreiche Applikationen mit kleinstmöglichem Aufwand zu erstellen.

Über die Firma Fasihi GmbH:

Die Firma Fasihi GmbH ist ein Application Service Provider und bietet für Unternehmen unterschiedlicher Größe, öffentliche Einrichtungen und Verbände eine flexible Portallösung mit einer vollständigen Web-Infrastruktur und komplettem Hosting. Schwerpunkte sind ein benutzerfreundlliches Content Management System (CMS), ein leistungsfähiges Dokumenten-Management sowie effiziente Kommunikationsplattformen für Web 2.0-Anwendungen. Integrierte Schnitttstellen erlauben die Verknüpfung mit der IT-Infrastruktur und den Einsatz von Webapplikationen zur Abbildung von Unternehmensprozessen auf einer einheitlichen Plattform. Mit dieser innovativen Technologie werden den Kunden Zeit und Kosten sparende Lösungen zur Verfügung gestellt.

Wichtigstes Produkt des 1990 von Firmenchef Saeid Fasihi gegründeten Unternehmens aus der Metropolregion Rhein-Neckar mit Sitz in Ludwigshafen ist das Fasihi Enterprise Portal. Weitere Informationen im Internet unter www.fasihi.net
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Fasihi GmbH
Donnersbergweg 4
67059 Ludwigshafen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG