VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Farshid macht sein Hobby in der Fitness Oase Wörth zum Beruf

Der 21-jährige beginnt nach seiner Einstiegsqualifizierung in der Fitness Oase die Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann
(PM) Wörth am Rhein, 13.03.2014 - Wer seinen Nachwuchs selbst ausbildet, muss keine Angst vor Fachkräftemangel und hoher Mitarbeiterfluktuation haben, das weiß man auch bei der Fitness Oase Wörth. Mit einer Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann ist es möglich, das Hobby zum Beruf zu machen und qualifiziert in eine immer noch wachsenden Branche einzusteigen. Der 21-jährige Farshid Hajikarim macht genau dies in der Fitness Oase Wörth. Im August beginnt seine Ausbildung, zur Zeit macht er noch die EQJ (Einstiegsqualifizierung Jugendlicher).

„Sport hat mich schon immer interessiert und begleitet,“ sagt Farshid Hajikarim. Der 21-jährige stammt ursprünglich aus dem Iran. Im Jahr 2000 ist er im Alter von 8 Jahren mit seiner Familie nach Rheinland-Pfalz gekommen. Was ist besser als Sport, um neue Freunde zu finden und eine fremde Sprache besser verstehen zu lernen? Die Anmeldung beim Fußballclub ließ also nicht lange auf sich warten. Heute ist Farshid Stürmer beim VFR Kandel.

Momentan ist Farshid Hajikarim in der Fitness Oase Wörth noch als Praktikant tätig, um eine Einstiegsqualifikation im Rahmen der EQJ zu erhalten. Hierbei handelt es sich um ein Praktikum für Jugendliche und junge Erwachsene, bei dem fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten für den angestrebten Beruf vermittelt werden, was den Einstieg erleichtert.

„Ich selbst habe mich schon immer sportlich betätigt, ich spiele Fußball und seit einem Jahr betreibe ich Boxsport, das hat mir geholfen, meine Persönlichkeit zu festigen. Mein größter Wunsch war es mein Hobby, den Sport, zu meinem Beruf zu machen.“ Mit der Ausbildung in der Fitness Oase Wörth geht sein Wunsch ab dem ersten August in Erfüllung.

„Ich erhoffe mir, vielen Menschen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen, damit sie sich fit fühlen,“ erläutert er seine Motivation für den Beruf. In der dreijährigen, anerkannten Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann lernt er nicht nur, wie man Trainingspläne erstellt und Kunden auf der Trainingsfläche betreut. Auch Verwaltungs- und Organisationsaufgaben gehören zur Ausbildung.

Rüdiger Roth, Geschäftsführer der Fitness Oase, ist sich sicher: „Die hohe Betreuungsqualität in unserem Fitnessstudio ist unter anderem auch darauf zurückzuführen, dass wir unsere Mitarbeiter selbst ausbilden. Die Bindung ans Unternehmen ist höher und auch die Zufriedenheit am Arbeitsplatz, da man von Anfang an dabei war und mit seinen Aufgaben gewachsen ist. Das spüren auch die Mitglieder. Ich bin überzeugt, dass Farshid die Ausbildung bei uns Spaß machen wird.“

Weitere Informationen über die Fitness Oase Wörth gibt es unter www.fitness-oase-woerth.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Fitness Oase Wörth
Rüdiger Roth
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführung
In den Niederwiesen 4
76744 Wörth
+49-7271-79 3 25
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FITNESS OASE WÖRTH

Die Fitness Oase Wörth im Gewerbegebiet Niederwiesen wurde vor 10 Jahren von Rüdiger Roth eröffnet. Ziel des Ernährungsberaters ist es, Menschen dabei zu helfen ihre gesundheitlichen und sportlichen Ziele zu erreichen. Im modernen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
igroup Internetagentur GmbH & Co. KG
Ewald-Renz-Str. 1
76669 Bad Schönborn
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG