VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Int. Institute of Business & Advisory
Pressemitteilung

IBA bietet mit Managed Rohstoffkonto „Farmer’s Portfolio“ Finanzvermittlern und Maklern Schub im Jahresendgeschäft

(PM) Alfaz del Pi, 16.11.2012 - Das Int. Institute of Business & Advisory SL (IBA) veröffentlichte am gestrigen Tage seine neue Internetpräsenz für das Commodityprodukt „Farmer’s Portfolio“. Unter farmersportfolio.com können ab sofort Interessierte (sowohl Kunden als auch Finanzmakler und Partner) sich detaillierte Informationen über das Managed Account einholen.

Das Management des Institutes verwies auf die aktuelle Lage von Maklern und Finanzdienstleistern, die im Jahresendgeschäft noch einmal Impulse für mehr Umsatz oder Neukundengenerierungen erzielen möchten. „Der schleichende Absatz von Versicherungsverträgen, ein kompletter Zusammenbruch des Lebens- und Rentenversicherungsabsatzmarktes sowie Kürzungen und Änderungen an Provisionsauszahlungen machten den Maklern das Leben schwer genug“, so IBA.

Die neue Produktlinie hingegen eröffne Chancen, bei Neu- und Bestandskunden leichter zu Terminen zu gelangen und eine monatlich fortlaufende Vergütung von 1,00% der generierten Gesamtkundenequity sich auszahlen zu lassen.

Das Farmers Portfolio ist ein auf Rohstofftrading ausgerichtetes Tageshandelskonto, das Kunden die Möglichkeit gibt, im Commodity Bereich Vermögen auszubauen und dennoch tagtäglichen Rückzug geniessen zu können. Neben den Standardedelmetallen werden Lebens- und Genussmittel neben Agrarrohstoffen als Portfoliobestandteile des Tradings fokusiert. Die monatliche Durchschnittsperformance während des letzten Quartals mit über 10.00% sei zudem ein Verweis auf das Know-how der regulierten und zertifizierten Händler sowie ihrer jahrzehntelangen Expertise.

Das komplette Vertriebs- und Kundensupportmanagement wird hierbei über das Int. Institute of Business & Advisory in Deutsch, Spanisch, Englisch und Niederländisch abgedeckt. Als Money Manager und Tradingverantwortlicher trägt die Runshine Investment Service Europe SL Sorge – zusammen mit dem in den USA regulierten und registrierten CTA, der APPL International, Inc.

Höchsten Brokerkomfort, tagtäglicher Rückzug sowie die APEX/OAK Plattform wird über den seit 1889 tätigen Traditionsbroker ADM Financial Services garantiert.

Maklern, Versicherungsbrokern, Finanzdienstleistern sowie allen interessierten Kunden bietet die neue Internetplattform neben den aktuellen Informationen zum Produkt auch nützliche Einblicke in die Funktionsweise des Account, der einzelnen Brokerageparteien und eröffnet zudem den Direktkontakt zu Tradern, Support und Sales Services. Details unter: www.farmersportfolio.com entnommen werden.
PRESSEKONTAKT
Int. Institute of Business & Advisory
Herr Carlos Fernandez
Avinguda del Pais Valenciana
03580 Alfaz del Pi
+34-965- 049397
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INT. INSTITUTE OF BUSINESS & ADVISORY

Das Int. Institute of Business & Advisory wurde Anfang 2006 für ausländische Residenten mit britischem oder holländischem Background in Spanien als Premiumklassenfinanzdienstleister gegründet. Mittlerweile ist das Institut ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Int. Institute of Business & Advisory
Avinguda del Pais Valenciana
03580 Alfaz del Pi
Spanien
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG