VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
IBS AG
Pressemitteilung

Fachveranstaltung für die Elektronikindustrie

IBS:forum Best Practice für die Elektronikindustrie mit Werksbesichtigung am 07.06.2011 in Eberbach ++ Thema: Integriertes Qualitäts-, Produktions- und Traceability Management in der Elektronikindustrie ++ Werksbesichtigung bei der EN ElectronicNetwork Eberbach GmbH
(PM) Höhr-Grenzhausen, 18.05.2011 - Die IBS AG lädt am 07. Juni 2011 zu einer Fachveranstaltung bei der EN ElectronicNetwork GmbH mit begleitender Werksbesichtigung nach Eberbach ein. Das Forum ist speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Elektronikindustrie zugeschnitten.

Die Schlüsseltechnologien der Elektronikunternehmen und EMS Dienstleister prägen als Querschnittstechnologien das Innovations- und Wachstumstempo nahezu aller Wirtschafts- und Industriezweige. Somit gelten die Unternehmen als wesentliche Schrittmacher des technischen Fortschritts. Um den Anforderungen der Branche gerecht zu werden und die Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft zu gewährleisten, sind insbesondere die Produktionsprozesse unternehmensübergreifend und stetig zu optimieren.

„Die IBS Foren bieten eine exzellente Möglichkeit, sich über aktuelle Trends und Best Practice-Lösungen in der Elektronikbranche zu informieren,“ so Jürgen Wolf, Marketingleiter der IBS AG. „Die Themen umfassen unter anderem die Wareneingangslösung mit einer integrierten Scannerlösung zum schnellen und sicheren Erfassen der verschiedenen Hersteller- und Lieferantenlabels, die Integration von SMD-Anlagen, die Prozesse AOI, FKT, ICT und THT sowie den Paperless-Repair-Prozess. Die Themen Projektmanagement, FMEA und Reklamations- und Eskalationsmanagement runden die Veranstaltung schließlich ab. Eine abschließende Werksbesichtigung bietet die Möglichkeit das System live zu erleben.“

Mit ihrem Produktportfolio verfügt IBS über eine durchgängige und integrierte Lösung für das Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management. Zum Kundenkreis zählen sowohl Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen. Die IBS-Softwarelösungen sind bei über 4000 Kunden weltweit im Einsatz. Mit fast 30 Jahren Erfahrung und einem ausgezeichnetes Branchen Know-how tragen wir dazu bei die Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität von Unternehmen zu steigern.

EN ElectronicNetwork

ElectronicNetwork ist ein führendes Unternehmen in der Electronic Manufacturing Services [EMS] Industrie in Deutschland. Mit den Werken für Klein-, Mittel- und Großserien ist ElectronicNetwork deutschlandweit vertreten und besitzt ganzheitliche Erfahrungen in der Entwicklung und Fertigung von Elektronikgeräten für Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern.

Als Auftragsfertiger, der über den Tellerrand schaut, hilft ElectronicNetwork bei der nachhaltigen Realisierung Ihrer elektronischen Produktidee - bei ElectronicNetwork geht das weit über die Fertigung Ihrer Elektronik hinaus. Als Full Service Provider kann ElectronicNetwork den kompletten Lebenszyklus Ihres Produktes betreuen - alles aus einer Hand.

Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und der Fertigung von einfachen bis hin zu sehr komplexen elektronischen Produkten, der weltweiten Lieferantenauswahl sowie der Ausarbeitung und Umsetzung kundenspezifischer Supply Chain Lösungen.
PRESSEKONTAKT
IBS AG
Dagmar Senft
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
+49-2624-91800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER IBS AG

Die IBS AG zählt zu den führenden Anbietern von unternehmensübergreifenden Standardsoftwaresystemen und Beratungsdienstleistungen für das industrielle Qualitäts-, Produktions, Traceability- und Compliance-Management. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
IBS AG
Rathausstraße 56
56203 Höhr-Grenzhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG