VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
text & pressebüro - Köln
Pressemitteilung

Fachschule für Sozialwesen der Rheinischen Akademie Köln bildet jetzt Erzieherinnen und Erzieher aus

Erzieherinnen und Erzieher dringend gesucht: Die Fachschule für Sozialwesen der Rheinischen Akademie Köln (RAK) erweitert den Ausbildungsgang Sozialpädagogik für Weiterbildungswillige
(PM) Köln, 22.04.2016 - Der Fachkräftemangel in den sozialpädagogischen Berufen ist sehr groß. Schon jetzt sind nicht nur Kindertagesstätten davon betroffen. Wie breit die Berufsperspektiven für „Staatlich an­erkannte Erzieher und Erzieherinnen“ sind, darüber können sich Interessierte am 11. Mai an der Rheinischen Akademie Köln (RAK) in Köln-Ehrenfeld informie­ren.

Die Erzieherinnen und Erzieher nehmen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsaufgaben für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter bis 27 Jahre in verschiedenen Arbeitsfeldern wahr. Die Weiterbildung befähigt zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit als Fachkraft unter anderem in den sozialpädagogischen Arbeitsfeldern wie Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Jugendarbeit, Hilfen zur Erziehung und zu sozialpädagogischen Tätigkeiten in Schulen. Sie qualifiziert außerdem zur pädagogischen Arbeit mit Men­schen mit besonderen Bedürfnissen.

Absolventen und Absolventinnen, denen ein erfolgreicher Abschluss ihrer Ausbildung nicht ausreicht, können bei dieser Weiterbildung die Fachhochschulreife erlangen, die zur Auf­nahme eines Studiums an einer Fachhochschu­le befähigt. Auf den Infoveranstaltungen an der RAK haben Interessierte die Möglichkeit Fragen einfach vor Ort mit den Ansprechpartnern zu klären.

Weiterführende Informationen für Interessierte, wie Voraussetzungen für die Aufnahme, Ausbildungsdauer, Ausbildungsbeginn, Kosten sind u.a. auf der Website rak.de zu finden.

Informationsveranstaltungen für Interessierte

Am Mittwoch, den 11. Mai 2016 finden Informati­onsveranstaltungen der Fachschulen für die Ausbildungsgänge Staatlich aner­kannte ErzieherInnen, Staatlich geprüfte Betriebswirte und Staatlich geprüfte Techniker statt. Beschilderungen auf dem RAK-Gelände zu den entsprechen­den Ausbildungsgängen folgen!

Datum u. Uhrzeit: 11. Mai 2016, um 14.00 Uhr
Ort: Vogelsanger Straße 295, Köln-Ehrenfeld
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
text & pressebüro - Köln
Herr Dr. Thomas Wardenbach
Sülzgürtel 26
50937 Köln
+49-221-44 85 30
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Rheinische Akademie Köln
Herr Rolf Frömbgen
Zuständigkeitsbereich: Schulleiter

+49-221-54 687-12
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RHEINISCHE AKADEMIE KÖLN

Die Rheinische Akademie Köln gGmbH engagiert sich in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft und Sozialwesen und bietet am Berufskolleg verschiedene staatlich anerkannte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Zusatzqualifikationen an.
PRESSEFACH
text & pressebüro - Köln
Sülzgürtel 26
50937 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG