VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Unister GmbH
Pressemitteilung

Facettenreiches Baskenland - Zwischen rustikaler Natur und rätselhaften Sprachen

(PM) Leipzig, 01.02.2011 - Obwohl das Thermometer eine andere Sprache spricht, neigt sich der Winter seinem Ende zu. Statt Skiurlaub steht nun die Planung für die Frühlingsferien auf dem Programm. Ähnlich wie die Frühjahrsmode werden auch jetzt schon beliebte warme Reiseziele ins Visier genommen. Soll es an die Küste Spaniens gehen oder doch lieber eine Tour durch die Provence sein? Für alle Unentschlossenen hat ab-in-den-urlaub.de eine passende Alternative gefunden.

Wer sich die Entscheidung zwischen Spanien oder Frankreich allzu schwer macht, sollte einfach die goldene Mitte wählen – auch geographisch und einen Urlaub im Baskenland buchen. Damit lässt sich je nach Gebiet einmal Spaniens sowie Frankreichs Landschaften erkunden.

Doch das Baskenland gehört nicht ohne Grund seit vielen Jahren zu den beliebtesten Reisegebieten. Die schroffe, grobe Natur mit ihrer beeindruckenden Gerölllandschaft ist ein auffälliger Gegensatz zu den vielen langen Stränden, die stets von den Sonnenhungrigen aufgesucht werden.

Am besten lässt sich die Region mit dem Fahrrad erschließen. Unterwegs trifft man auf Zeugnisse einer weit zurückreichenden Geschichte, zahlreiche Denkmäler und interessante Menschen. Vor allem deren Sprache ist bis heute vielen Linguisten ein Rätsel. Denn das Baskische hat weder Ähnlichkeiten mit dem Spanischen noch mit der französischen Sprache oder einer anderen europäischen Sprache.

Wem der Sinn nach einer Fahrradtour nach etwas mehr Gesellschaft steht, sollte die Gelegenheit nutzen und die Hauptstadt Bilbao besuchen. Die größte Stadt des Baskenlandes vereint mühelos Kultur und Gemütlichkeit. Bei einem entspannten Spaziergang durch die engen Gassen oder einem Kaffee in der Altstadt lässt sich die einzigartige Umgebung in Ruhe aufsaugen und verinnerlichen. Ein anschließender Besuch im Guggenheim-Museum mit seiner reichhaltigen Sammlung dürfte dann auch kulturinteressierte Gemüter befriedigen. Für einen stimmungsvollen Ausklang des Tages bietet sich ein Besuch in einer einheimischen Gaststätte an, wo lokale Spezialitäten bei einem Glas Rotwein genossen werden können.

Weitere Informationen: www.ab-in-den-urlaub.de/urlaub/europa/spanien/baskenland/1081
PRESSEKONTAKT
Unister GmbH
Frau Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
+49-341-49288-3843
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AIDU

Ab-in-den-urlaub.de gehört mit 3,12 Million Usern im Monat zu den meistbesuchten Online-Reisebüros Deutschlands (AGOF internet facts Juni 2011). Zum umfangreichen und Veranstalter übergreifendem Angebot gehören unter anderem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Unister GmbH
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG