VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FG.de Unternehmensgruppe
Pressemitteilung

FG.de Unternehmensgruppe: Zum Sponsoring des SSV Jahn Regensburg

Florian Fritsch, Geschäftsführer der FG.de Unternehmensgruppe, im Interview
(PM) Regensburg, 05.09.2012 - Die FG.de Unternehmensgruppe beschäftigt sich auf breit gefächerter Ebene mit energiefreundlichen Themen. Dabei reicht die Bandbreite von der Gewinnung Erneuerbarer Energien über Projektentwicklungen im Bereich Elektromobilität bis zum Geothermie-Kraftwerksbau. Neben Arbeiten und Entwicklungen im Bereich Green Energy engagiert sich die FG.de Unternehmensgruppe auch als Sponsor. Im folgenden Interview erzählt Geschäftsführer Florian Fritsch von der spannenden Partnerschaft mit Fußballaufsteiger SSV Jahn Regensburg.

FG.de sponsert den SSV Regensburg nun schon seit April 2011. Herr Florian Fritsch, wie kam es dazu und was bedeutet Ihnen persönlich das Sponsoring des SSV Jahn Regensburg?

Florian Fritsch: Die FG.de Unternehmensgruppe wurde in Regensburg gegründet. Das Sponsoring ist also für uns auch so etwas wie eine Herzensangelegenheit. Dazu kommt, dass ich ein großer Fußballfan bin, früher selbst gekickt habe und die Karriere des SSV Jahn Regensburg bereits seit Jahren mit verfolge. Es ist schön, dass ich nicht nur als Teil des Unternehmens, sondern auch als Privatperson Florian Fritsch mit dem gesponserten Verein etwas anfangen kann. Umso mehr freue ich mich, dass der SSV nun in der zweiten Bundesliga spielt – und dass unser Sponsoringvertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde. Zwar haben wir den Platz auf dem Trikot nach dem Aufstieg einem neuen Sponsor überlassen, aber als Premiumsponsor bleiben wir dem Verein natürlich weiterhin treu.

Der Aufstieg kam ja sehr überraschend. Bei aller Freude brachte das auch ein paar Probleme mit sich. Wie haben Sie den Aufstieg miterlebt, Herr Fritsch?

Florian Fritsch: Natürlich habe ich mich, wie gesagt, sehr gefreut. Alle bei FG.de waren stolz und haben gratuliert. Die Situation war andererseits auch schwierig, schließlich mussten nicht nur ein neues Trainerteam, sondern auch neue Spieler gesucht werden, da die Verträge vieler Stammspieler ausliefen. Dazu kam, dass man hinsichtlich des Stadions nicht auf die 2. Liga vorbereitet war und hier Umbauten vorgenommen werden mussten. Aber ich war mir sicher, dass der Verein und Sport-Geschäftsführer Franz Gerber gute Lösungen finden werden. Und es hat ja auch geklappt!

Wie sieht die Partnerschaft zwischen der FG.de Unternehmensgruppe und dem SSV Jahn Regensburg denn genau aus?

Florian Fritsch: Uns ist sehr daran gelegen, nicht nur als passiver Sponsor zu erscheinen, sondern auch Aktives zu leisten. Aus diesem Grund haben wir zum Beispiel letztes Jahr mit Radio Charivari kooperiert und die Drittligaspiele live im Radio übertragen lassen, indem wir die entsprechenden Lizenzrechte erworben haben.

Wie profitieren Sie gegenseitig voneinander?

Florian Fritsch: Die FG.de Unternehmensgruppe profitiert natürlich von der breiten Streuung des Logos auf Bannern und Trikots. So können wir unser Anliegen, nämlich die immer stärker wachsende Bedeutung Erneuerbarer Energien, auf breiter Basis bekannt machen. Das Sponsoring ist hier eine sehr gute Möglichkeit, denn auf diesem Wege erreichen wir Menschen über Emotionen. Fußballvereine sind immer auch Vorbilder. Fans, die sich mit Ihrem Lieblingsverein identifizieren, schauen genauer hin, wer hier der Sponsor ist. Neben den Fans erreichen wir über unser Sponsoring auch die gesamte Region, denn der Verein ist im Raum Regensburg überall präsent. Der SSV Jahn Regensburg wiederum profitiert durch die Partnerschaft mit FG.de von einem zeitgemäßen, positiven Image und zeigt mit der Wahl des Sponsors, dass ihm viel an „grünen Themen“ liegt. Außerdem haben hier zwei Regensburger Institutionen zusammengefunden – das passt einfach!

Herr Florian Fritsch, vielen Dank für das Interview. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Zusammenarbeit mit dem SSV Jahn Regensburg und den Geothermie-Projekten.

Florian Fritsch: Danke. Und wir wünschen dem Jahn eine erfolgreiche aktuelle Saison mit tollen Leistungen und super Ergebnissen. Die Heimspiele werde ich mir auf jeden Fall live im Stadion anschauen – so wie seit Jahren schon.
PRESSEKONTAKT
FG.de Unternehmensgruppe
Frau Anja Gleißl
Bruderwöhrdstr. 15 a
93055 Regensburg
+49-941-2000090
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE FG.DE UNTERNEHMENSGRUPPE:

Die FG.de Unternehmensgruppe wurde in Regensburg gegründet und engagiert sich in Themen rund um Umwelt und Erneuerbare Energien. Der Fokus liegt auf dem Bau von Geothermie- sowie solarthermischen Kraftwerken und der Erweiterung intelligenter ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
FG.de Unternehmensgruppe
Bruderwöhrdstr. 15 a
93055 Regensburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG