VOLLTEXTSUCHE
News, 09.11.2007
Wirtschaft/Mittelstand (allgemein)
Export-Klassiker der deutschen Wirtschaft
Der weltweit steigende Investitionsbedarf, insbesondere in den Schwellenländern, beschert der deutschen Exportwirtschaft weiterhin gute Geschäfte. Einem Bericht des Instituts der deutschen Wirtschaft zufolge sind es vor allem fünf Industriezweige, auf die sich die ausländische Nachfrage konzentriert.
Dass sich der konjunkturelle Aufschwung in Deutschland vornehmlich auf der Stärke der deutschen Exportwirtschaft begründet, ist allgemein bekannt. Weniger bekannt sein dürfte hingegen der außerordentlich hohe Anteil des Produzierenden Gewerbes am Exporterfolg: Laut Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln e.V. belief sich dessen Anteil am Exportvolumen im Jahr 2006 auf stolze 87 Prozent.

Während in den meisten anderen Industriestaaten Serviceprodukte beziehungsweise Dienstleistungen mittlerweile ein Fünftel bis ein Drittel des Exportvolumens ausmachten, sei der Außenhandel nur in Japan und in China ähnlich stark auf industrielle Erzeugnisse ausgerichtet, wie das Kölner Institut berichtet. Der weitere Anstieg deutsche Warenausfuhren im vergangenen Jahr (plus 13%) ist demnach insbesondere auf zwei Faktoren zurückzuführen: die hohen Investitionen vieler aufstrebender Volkswirtschaften in Infrastruktur, Produktionsanlagen und Fuhrparks sowie den Umstand, dass deutsche Unternehmen auf eben diese Güter spezialisiert sind.

Exportschlager Nr. 1 der deutschen Wirtschaft sind Kraftwagen und dazugehörige Teile. Mit einem Volumen von 166 Milliarden Euro entfielen auf diesen Bereich im Jahr 2006 knapp ein Fünftel aller Warenexporte. Den zweiten Platz im Ranking deutscher Exportschlager belegten demnach Elektrogüter (144 Milliarden Euro), gefolgt von Maschinen (126 Milliarden), chemische Erzeugnisse (117 Milliarden Euro) und Produkte aus der Metallindustrie (83 Milliarden Euro). Wie das IW Köln zusammenfassend feststellt, gingen damit mehr als 70 Prozent des deutschen Exporterfolgs auf das Konto dieser fünf deutschen Industriezweige.

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
Erfolgsfaktor Datensicherheit und Datenschutz
Gleich wie gut ein Unternehmen technologisch gegen Cyberkriminalität abgesichert ist: Die letzte ... mehr

SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG