VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Exclusive Networks Group startet in Dänemark

Niederlassung in Dänemark komplettiert die nordischen Länder und das Baltikum
(PM) Paris/München, 24.02.2014 - Mit der Eröffnung der Niederlassung in Kopenhagen markiert der VAD Exclusive Networks Group eine neue Region auf der Weltkarte und baut mit Dänemark damit seine internationale Präsenz weiter aus. Die Unternehmensgruppe ist jetzt flächendeckend mit einer großen Anzahl von Standorten in den nordischen Ländern und im Baltikum vertreten.

Die Exclusive Networks Group ist als größter VAD im Raum EMEA nun in ganz Skandinavien vertreten. In der Region Dänemark ist die Gruppe bereits seit einem Jahrzehnt aktiv, doch die Gründung der eigenen Niederlassung ermöglicht einen verbesserten und direkten Austausch mit den Partnern in der gesamten Region. "Vor Ort können wir mit unseren eigenen Mitarbeitern eine engere Beziehung zu den dänischen Resellern herstellen", erklärt Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group. "Unser Distributionsmodell ist einzigartig und wir sind damit in anderen Ländern sehr erfolgreich. Auch unsere dänischen Geschäftspartner können ihren einheimischen Markt, der auf technischem Gebiet sehr stark entwickelt ist, nun noch erfolgreicher erschließen. Wir erwarten von diesem Schritt nach Dänemark auch, dass er uns dem Ziel, die Ein-Milliarden-Euro-Umsatz-Marke bis 2017 zu knacken, ein gutes Stück näher bringt."

Unter der Leitung von Nicholas Gregoire erschließt das neue Exclusive-Networks-Team in Kopenhagen den dänischen Fachhändlern neue Geschäftsfelder und gewährleistet den Herstellerpartnern eine noch stärkere Durchdringung des Marktes. Gregoire gilt als ausgewiesener Branchenkenner mit hervorragender Kenntnis des gesamten dänischen IT-Channels. Zuletzt war er für Magirus und Avnet tätig.

Er plant, das Augenmerk anfangs sehr stark auf die Lösungen von Palo Alto Networks zu legen. Parallel will er eine CARM-Initiative (Cyber Attack Remediation & Mitigation) starten: Mit CARM werden die Produkte führender Hersteller, die speziell Lösungen für die Situation gleich nach einem Sicherheitsvorfall anbieten und Schaden umfassend begrenzen, zu einer "Verbundlösung" zusammengeführt. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und insbesondere darauf, die Botschaft rund um das Thema CARM in den Markt zu tragen", betont Gregoire. "Es wird den Security-Channel dabei unterstützen, die immensen Chancen auszuschöpfen, die sich durch die kontinuierlich anschwellenden Cyber-Attacken auftun. Außerdem gilt es, das bestens erfolgreiche Geschäftsmodell der Unternehmensgruppe auf dem dänischen Markt zu etablieren."

Gemeinsam mit den Ländern Finnland, Norwegen und Schweden und unter der Leitung von Fredrik Armandt bildet die neue dänische Niederlassung die Gruppe der "nordischen und baltischen Länder". "Für alle, die mit Exclusive Networks den dänischen Markt bearbeiten, stellt dies eine Win-win-Situation dar. Unsere Hersteller und unsere Reseller finden es gut. Jetzt haben wird das richtige Team beisammen, damit alle von den großen Chancen profitieren, die innovative Technologien für Unternehmen mit sich bringen", betont Armandt. "Dänemark birgt seine ganz eigenen Herausforderungen und Möglichkeiten und ich bin sicher, dass Nicholas Gregoire und sein Team genau wissen, was nötig ist, um ihren lokalen Markt voranzubringen."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Über die Exclusive Networks Group Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG