VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
everyware
Pressemitteilung

EveryWare präsentiert das Rechenzentrum der Zukunft

Virtualisierung hat in den letzten Jahren die IT nachhaltig verändert. Nun steht mit dem Konzept des Software Defined Networking die nächste grosse Veränderung der IT-Infrastruktur an.
(PM) Steinhausen, 12.02.2013 - Die Marktgegebenheiten haben sich für Unternehmen in den letzten Jahren dramatisch verändert. Flexible Planungen sind bei Funktionären und Entscheidern mittlerweile an der Tagesordnung. Da darf die IT-Infrastruktur nicht hinten anstehen. Nur wenn die verwendbaren Ressourcen optimal und dynamisch einsetzbar sind, können Projekte schnell und effizient am Markt eingeführt werden.

War die Cloud nur der Beginn?

Cloud Computing hat die IT in den letzten Jahren nachhaltig verändert. Für Unternehmen war es nun nicht mehr länger nötig, eine eigene IT-Infrastruktur zu unterhalten. Der Bedarf wurde einfach dynamisch über ein Netzwerk bereitgestellt. "Virtualisierung hat den Weg für die dringend benötigte Flexibilität von IT-Services geebnet", erklärt ein Experte der EveryWare AG (www.everyware.ch). Für die in Zukunft benötigten Anforderungen an Automatisierung, Flexibilität und Effizienz reicht Virtualisierung allein aber nicht mehr aus.

Software Defined Networking eine Lösung?

Eines der heissesten IT-Themen im neuen Jahr ist Software Defined Networking. "Beim SDN erfolgt die Netzwerksteuerung softwaremässig und von der Hardware unabhängig", so EveryWare. Die Entscheidungen für den Transport der Datenpakete wird auf der Control Plane getroffen und ist der darunter liegenden Data Plane entkoppelt. Somit haben Unternehmen eine viel grössere Flexibilität bei der Datenspeicherung, da keine Umgestaltung der physischen Netzwerke benötigt wird. Prozesse wie Bereitstellung von erforderlicher Bandbreite, Überwachung und Security Response werden schneller ausgeführt. "Das neue Konzept wird das Cloud-Computing verändern, da der Administrator die Daten mittels Traffic-Shaping flexibel verwalten kann", so der Experte.

Einige Unternehmen haben das neue Konzept bereits erfolgreich am Markt getestet und umgesetzt. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Software Defined Networking die bestehende Virtualisierung ersetzen wird.
PRESSEKONTAKT
everyware
Herr Rob Cohen
Online Marketing AG Hinterbergstrasse 58 6312 Steinhausen
6312 Steinhausen
+00-000-0000000
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EVERYWARE

Zu den einfachsten Sicherheitsmaßnahmen in Rechenzentren gehört die blitzschnelle Auslagerung von Daten im Falle eines Defekts. Eingänge werden nicht nur vom Wachschutz und Kameras überwacht, sondern auch mit Scannern und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
everyware
Online Marketing AG Hinterbergstrasse 58 6312 Steinhausen
6312 Steinhausen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG