VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Relief Display
Pressemitteilung

Europameisterschaft 2012 - Nicht nur Spanien hat Grund zum Jubeln

Markenartikler sind Gewinner auf den zweiten Blick
(PM) Köln, 25.07.2012 - Bei einem jedem Event solcher Art steht in der Marketingabteilung eines Unternehmens stets die Frage im Raum, ob man auf der Welle der Euphorie mitschwimmen soll. Immerhin handelt es sich wie im Falle der Europameisterschaft um einen vergleichsweise kurzen Zeitraum, in dem gezielt geworben und somit die Bekanntheit der Marke gesteigert werden kann. Für viele erscheint dies, neben der Befürchtung eines Overkills an EM lastiger Werbung für den Kunden, zunächst nicht sonderlich reizvoll. Marktforschungsinstitute belegen jedoch wieder einmal, dass es durchaus profitabel ist, eventorientierte Werbestrategien zu entwickeln und die enorme Publikumspräsenz sowie Medienaufmerksamkeit zu nutzen.

Erfolg verspricht nicht nur die Markenpräsentation über die in diesem Falle besonders beliebten Kanäle des Fernsehens oder Funks, sondern auch der angepasste Auftritt am POS. Um beim Kunden eine nachhaltige Werbewirkung zu hinterlassen, reicht es meist nicht aus, sich auf Nationalspieler und Co. zu verlassen, sofern sie uns auf flachen Pappen begegnen. Wesentlich aufmerksamkeitsstärker sind Werbemittel aus „Sicolex“, die durch Vakuumtiefziehen ihre Dreidimensionalität erhalten. Reliefdisplays sind demnach die idealen Begleiter in Sachen direkter eventorientierter Kommunikationsformen am Point of Sale und begeistern den Kunden dank ihrer faszinierenden Plastizität effektiv für das Produkt. Nachgewiesen ist also im Nachhinein der EM 2012, dass man selbst als mittelständisches Unternehmen nicht droht in der Flut an fußballbestimmter Werbung unterzugehen, sofern eine raffinierte Produktpräsentation durch tiefgezogene Werbemittel garantiert ist.

Mehr zum Thema POS-Werbung finden sich unter: www.reliefdisplay.de
PRESSEKONTAKT
Relief Display
Herr Klaus Dommermühl
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
+49-221-383632
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RELIEF DISPLAY

Kommt die Rede auf 'Reliefdisplays', denken Eingeweihte in der ganzen Welt zumeist und zuerst an 'die Italiener' oder an 'die Florentiner'. Und in der Tat: die Wiege dieser Art des Tiefziehens steht eindeutig am Arno. Dort begann das ISTITUTO ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Relief Display
Cäsarstrasse 58
50968 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG