VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Pressemitteilung

Europäische Kommission bestätigt Eaton als Förderer beim Code of Conduct für Energieeffizienz in Rechenzentren

(PM) Achern, 30.11.2010 - Eaton wurde anerkannt als Förderer (Endorser) des "Code of Conduct on Data Center Energy Efficiency" (Verhaltenskodex zur Energieeffizienz in Rechenzentren), einem Programm des Joint Research Center der Europäischen Kommission. Die Anerkennung geht auf die entschlossene Arbeit des Unternehmens bei der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Technologien zurück. Dazu gehören beispielsweise die kürzlich vorgestellten Technologien der Energy-Advantage-Architektur (EAA), die den energieeffizienten Betrieb von USVs (Unterbrechungsfreie Stromversorgungen) ermöglicht. Mit der EAA-Technologie erreichen Eaton-USV-Anlagen einen marktführenden Wirkungsgrad von bis zu 99 Prozent.

"Nachhaltigkeit ist für Eaton ein Schlüsselelement. Bereits seit vielen Jahren haben wir uns darauf konzentriert, die Energieeffizienz in Rechenzentren zu verbessern und Produkte zu entwickeln, die immer höhere Wirkungsgrade erzielen", sagt Frank Repper, Manager der Eaton Power Quality GmbH. "Die Anerkennung als 'Förderer' ist ein weiterer Beleg für unseren Einsatz bei der Entwicklung hocheffizienter Produkte speziell für den Einsatz im Rechenzentrum."

Der Europäische Verhaltenskodex zur Energieeffizienz in Rechenzentren ist eine Reaktion auf den steigenden Energieverbrauch im Rechenzentrum. Ziel ist zum einen die Entwicklung von Best Practices zum Thema Energieeffizienz und zum anderen, verschiedene Akteure wie Rechenzentrumsbetreiber, Hersteller und Beratungsunternehmen zusammenzubringen. Zudem schafft der Kodex ein Forum für die Diskussion und die Abstimmung freiwilliger Selbstverpflichtungen, die auf einen effizienteren Energieverbrauch in der Wirtschaft zielen. Als Hersteller wird Eaton Rechenzentrumsbesitzer und -betreiber weiterhin mit Produkten, Lösungen und Programmen unterstützen, um die Anforderungen des Code of Conduct zu erfüllen.

"Zusätzlich zu unseren aktuellen Lösungen – wie das Spitzen-USV-Modell Eaton 9395, die Rackmount-USV-Anlage BladeUPS, die energiesparenden EAA-Technologien und die neue Cloud-fähige Software (Intelligent Power Manager) für Geräteüberwachung und -Verwaltung – investieren wir weiterhin in neue Technologien für grüne Rechenzentren", sagt Repper.

Eaton vertritt den Standpunkt, dass Aussagen zum Umweltschutz von glaubhaften Daten gestützt werden und einen Evaluierungsprozess durchlaufen müssen. Darum hat das Unternehmen einen eigenen Standard für umweltschonende Produkte und Lösungen entwickelt: Eatons "Green Leaf"-Zertifikat bekommen nur Produkte und Lösungen, für die in umfassenden Tests nachgewiesen wurde, dass sie weit über Länderstandards zum besonderen Nutzen für die Umwelt hinausgehen. Die Zertifizierung haben bisher unter anderen die USV-Anlagen Eaton 9395 und Eaton BladeUPS bekommen, die beide in vielen Rechenzentren eingesetzt werden.

Neben den Power Quality-Lösungen umfasst Eatons Palette an Rechenzentrumsprodukten ein breites Angebot elektrischer Produkte für das Schalten, Verteilen und Schützen elektrischer Energie im Niedrig- und Mittelspannungsbereich.

Eaton ist außerdem am "EU Code of Conduct on AC Uninterruptible Power Systems" (Verhaltenskodex zu Wechselstrom-USVs) beteiligt. Beide Verhaltenskodizes gehören zu einem größeren Programm, das den Energieverbrauch von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologie thematisiert. Weitere Informationen gibt es unter re.jrc.ec.europa.eu/energyefficiency/html/standby_initiative_main.htm

circa 3.500 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/eaton-power-quality/30-11-2010-01.html.
PRESSEKONTAKT
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Frau Barbara Haas
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
+49-7841-604-102
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Dr. Haffa & Partner GmbH
Frau Petra Meyer
Burgauerstraße 117
81929 München
+49-89-993191-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EATON

Die Eaton Corporation (www.eaton.com) ist ein diversifiziertes Power-Management-Unternehmen mit einem Umsatz von 11,9 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009. Das Unternehmen gehört in den folgenden Technologiebereichen zu den Weltmarktführern: ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Dr. Haffa & Partner GmbH
Dr. Haffa & Partner wurde 1986 von Dr. Annegret Haffa und Dr. Horst Höfflin gegründet. Die heute 16 Mitarbeiter starke Münchner Kommunikationsagentur ist auf PR und Marketing für Hightech- und IT-Unternehmen ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Eaton Electric GmbH, Bereich Power Quality
Karl-Bold-Str. 40
77855 Achern
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG