VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Sino Concept
Pressemitteilung

Euronormkissen – Ein Blick auf die Unterseite

Die Euronormkissen (EMK) von Sino Concept sind nicht nur mit einer neuen Oberfläche ausgestattet, auch die Unterseite birgt das gewisse Extra.
(PM) Bielefeld, 17.01.2012 - Die Basis für die Berliner Kissen von Sino Concept bildet recyceltes Gummi, welches hilft die Umwelt zu schützen und gleichzeitig den elastischen Effekt mit sich bringt, welchen diese Fahrbahnschwellen auszeichnet. Doch es lohnt sich ein genauer Blick auf die ausgeklügelte Unterseite der Kissen zu werfen und zu verstehen, wie diese funktionieren und warum sie präferiert auch zum Lärmdämmung verwendet werden. Die schwarze, lufteinschlussfreie Unterseite des Euronormkissens ist gespickt durch eine Vielzahl von Hohlräumen, die im gleichmäßigen Abstand neben einander angeordnet sind. Diese Hohlräume sind ca. 5cm lang und 2cm im Durchmesser, nun stellt sich die Frage mit welchem Hintergrund sie eingelassen werden.

Sobald ein Fahrzeug über die Bremsschwelle drüber fährt, übt es Druck auf diese aus und staucht das Material zusammen. Da das Gummi in gewissen Teilen nachgibt, ergibt sich daraus die Elastizität der Berliner Kissen. Die eingelassenen Hohlräume bieten dem Gummi weiteren Spielraum sich in seiner Form zu verändern, es bildet quasi Pufferräume die sich je nach dem wie stark das Kissen belastet wird, zusammendrücken und aus einander gehen. In jedem Fall wird jedoch Elastizität zu einem gewissen Grad gewährleistet.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Geräuschdämmung. Jedes Mal, wenn ein Auto oder ein schwereres Fahrzeug über das Berliner Kissen fährt, entsteht durch den Aufprall und die unebenen Oberfläche ein Geräusch, welches sich je nach Geschwindigkeit lauter oder leiser verhalten kann. Das Euronormkissen dient in diesem Fall wie ein Klangkörper, der Schall breitet sich durch diese aus und wir verstärkt an die Umwelt abgegeben, wären da nicht diese Hohlräume!

Diese Verhindern eine Schallausdehnung dadurch, dass sie mit Luft gefüllt sind und der Schall sich schlechter verbreiten kann. Somit tritt deutlich weniger Lärm nach Außen aus. Die Euronormkissen erfüllen somit, dank der der effektiven Unterseite, einen deutlichen Beitrag zu Lärmverringerung.

Als dritter wichtiger Aspekt zählt, dass das Berliner Kissen auf auch unebenem Untergrund besten Halt findet. Sobald man die benötigten Löcher für die Dübel gesetzt hat und das Kissen anzieht, können auch kleine Unebenheiten durch die Elastizität und die bestehenden Hohlräume ausgeglichen werden. Auf der Oberfläche sind diese Unebenheiten nicht merklich und das Berliner Kissen behält seine Form.

Ein Weiterer wichtiger Aspekt, welches sich erkennen lässt, sind die T- Verbindungsstücke, die die einzelnen Glieder zusammenhalten. Durch diese T Verbindungsstücke ist ein Verrutschen unmöglich und auch nach jahrelanger Benutzung hat das Kissen seinen Halt auf der Straße. Die T Verbindungsstücke sind selbstverständlich in einem Set Berliner Kissen enthalten und müssen nicht extra bezogen werden.

Sino Concept bietet ein Berliner Kissen, welches alle genannten Vorteile verbindet und somit zu einer der zuverlässigsten Möglichkeiten zählt, den Verkehr zu beruhigen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Sino Concept
Herr Felix Bizouard
Office number 7D, Building A, Jindu Garden, 37 Donghai West Road, 266071 Qingdao, CHINA
266071 Qingdao
+49 -30-12064557-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SINO CONCEPT

Sino Concept ist ein französisch geführter Produzent für Stadtmobiliar, Absperrungen, Verkehrstechnik und Betriebsausstattung mit Hauptsitz und Fertigungshallen in Fernost. Darüber hinaus unterhalten wir Vertriebsniederlassungen in Deutschland und Frankreich.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Sino Concept
Office number 7D, Building A, Jindu Garden, 37 Donghai West Road, 266071 Qingdao, CHINA
266071 Qingdao
China
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG