VOLLTEXTSUCHE
News, 05.08.2015
Arbeitende 65plus-Generation nimmt zu
Erwerbstätigkeit bei über 65-Jährigen in Deutschland stark gestiegen
Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten über das 65. Lebensjahr hinaus: Laut Statistik hat sich der Anteil der Erwerbstätigen im Alter ab 65 Jahren seit 2005 in Deutschland gut verdoppelt.
Immer mehr Ältere müssen sich zu ihrer Rente etwas hinzuverdienen (Bild: panthermedia.net / Viktor Cap).
Immer mehr Ältere müssen sich zu ihrer Rente etwas hinzuverdienen (Bild: panthermedia.net / Viktor Cap).

Die Zahl der über 65-Jährigen, die einer bezahlten Arbeitstätigkeit nachgehen, steigt rasant. Im Jahr 2014 traf dies in der Altersgruppe der 65- bis 69-Jährigen auf 14 Prozent der Deutschen zu, hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Das war das ein mehr als doppelt so hoher Anteil wie im Jahr 2005. Hier hatte der Anteil der Erwerbstätigen im Alter zwischen 65 und 69 Jahren in Deutschland lediglich sechs Prozent betragen. Wie das Statistikamt zudem ermittelt hat, gewinnt darüber hinaus mit zunehmendem Alter die Selbstständigkeit als Erwerbsform stark an Bedeutung. So waren im vergangenen Jahr rund 39 Prozent der Erwerbstätigen im Alter von 65 bis 69 Jahren selbstständig tätig oder sogenannte „mithelfende Familienangehörige“ in einem Gewerbebetrieb. Bei den Erwerbstätigen von 60 bis 64 Jahren war dies dagegen lediglich bei 16 Prozent der Fall.

Generation 65plus auch allgemein aktiver

Auch in anderen Lebensbereichen sind ältere Menschen heute sehr viel aktiver als noch vor wenigen Jahren. So nutzten im vergangenen Jahr 57 Prozent der über 65-Jährigen Computer. Das ist ein Zuwachs um acht Prozentpunkte binnen von vier Jahren (2010: 49 %). Zugleich erhöhte sich der Anteil der Internetnutzer bei den über 65-Jährigen im selben Zeitraum um 10 Prozentpunkte auf 45 Prozent (2010: 35 %). Auch bilden sich immer mehr Menschen ab 65 Jahren fort. So waren im Wintersemester 2014/2015 rund 42 Prozent der Gasthörer an den Hochschulen in Deutschland 65 Jahre oder älter. Damit hat sich hier der 65plus-Anteil seit 2004 um rund ein Drittel erhöht (Wintersemester 2004/2005: 31 %).

Immer mehr Ältere, und im mehr im Alter arm

Wie das Statistikamt ermittelt hat, waren Ende 2013 rund 17 Millionen Menschen in Deutschland 65 Jahre alt oder älter. Das entspricht rund 21 Prozent der Gesamtbevölkerung in Deutschland. Bis zum Jahr 2060 wird dieser Anteil deutlich steigen: Wie die Statistikbehörde errechnete, wird dann voraussichtlich jeder Dritte (33 %) in Deutschland 65 Jahre oder älter sein. Zugleich ist angesichts der demografischen Entwicklung zu befürchten, dass die Altersarmut in Deutschland weiter zunehmen wird. So waren Ende 2013 knapp 500.000 Menschen im Alter ab 65 Jahren in Deutschland auf Grundsicherung angewiesen. Das waren laut Statistikamt fast doppelt so viele wie vor zehn Jahren. Die Dunkelziffer dürfte allerdings weit höher liegen, da gerade ältere Menschen an oder unterhalb der (relativen) Armutsgrenze oft eine Antragstellung scheuen.

Weitere Ergebnisse der Datenauswertung zur 65plus-Generation:

  • Jede vierte ältere Frau in einer Paargemeinschaft finanzierte ihren überwiegenden Lebensunterhalt durch die Einkünfte von Angehörigen (in der Regel ihres Ehe- oder Lebenspartners).
  • Ältere Menschen sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Der Anteil der Seniorinnen und Senioren an den Verkehrstoten ist von 16 Prozent im Jahr 1994 auf 29 Prozent im Jahr 2014 gestiegen.
  • Der Anteil der Seniorinnen und Senioren an allen Behandlungsfällen im Krankenhaus stieg in den letzten zehn Jahren von 38,5 Prozent auf 43,2 Prozent.
  • 2,2 Millionen Personen ab 65 Jahre waren zum Jahresende 2013 pflegebedürftig. Zwei Drittel von ihnen wurden zu Hause versorgt.

cs/Destatis

WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG