VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
text & pressebüro - Köln
Pressemitteilung

Erweiterung des Ausbildungsgangs für Betriebswirte soll erhöhten Bedarf an Fachpersonal im Gesundheitswesen abdecken

Die Fachschule für Wirtschaft an der Rheinischen Akademie Köln (RAK) erweitert den Ausbil­dungsgang „Staatlich geprüfte Betriebswirte“ um den Schwerpunkt „Gesundheitsökonomie und -management“ für Weiterbildungswillige
(PM) Köln, 13.04.2016 - Am 11. Mai wird der Ausbildungsgang „Staatlich geprüfte Betriebswirte“ und seine Differenzierungsmöglichkeiten, insbesondere der neue Schwerpunkt „Gesundheitsökonomie und -management“, an der Rheinischen Akademie Köln (RAK) in Köln-Ehrenfeld vorgestellt.

Die Fachausbildung zielt auf Weiterbildungswillige wie Angestellte in Pflegediensten und -heimen, aus Sozialversicherungen, Kaufleute im Gesundheits­wesen, Medizinische Fachangestellte, kaufmännische Angestellte, die zur­zeit in Bereichen des Gesundheitswesens arbeiten oder arbeiten wollen, ab. Dabei können alle Gruppen von Berufstätigen von ihrer bisherigen Tätigkeit auf dem Arbeitsmarkt mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Weiterbildung nur profi­tieren und sich neue Berufsperspektiven eröffnen. Die Ausbildung in der Voll­zeitform beginnt im September eines jeden Jahres.

Auf den Infoveranstaltungen an der RAK werden neben dem neuen Schwerpunkt „Gesundheitsökonomie- und management“ auch weitere Differenzie­rungsmöglichkeiten durch Schwerpunktbildung in den Bereichen Rechnungs­wesen, Absatzwirtschaft (Marketing) oder Personalwirtschaft vorgestellt. Inter­essierte können Fragen einfach vor Ort mit den Ansprechpartnern klären.

Weiterführende Informationen für Interessierte, wie Voraussetzungen für die Aufnahme, Ausbildungsdauer, Ausbildungsbeginn sind u.a. auf der Website rak.de zu finden.

Informationsveranstaltungen für Interessierte

Am Mittwoch, den 11. Mai 2016 finden Informati­onsveranstaltungen der Fachschulen für die Ausbildungsgänge Staatlich aner­kannte ErzieherInnen, Staatlich geprüfte Betriebswirte und Staatlich geprüfte Techniker statt. Beschilderungen auf dem RAK-Gelände zu den entsprechen­den Ausbildungsgängen folgen!

Datum u. Uhrzeit: 11. Mai 2016, um 14.00 Uhr
Ort: Vogelsanger Straße 295, Köln-Ehrenfeld
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
text & pressebüro - Köln
Herr Dr. Thomas Wardenbach
Sülzgürtel 26
50937 Köln
+49-221-44 85 30
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Rheinische Akademie Köln
Herr Rolf Frömbgen
Zuständigkeitsbereich: Schulleiter

+49-221-54 687-12
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER RHEINISCHE AKADEMIE KÖLN

Die Rheinische Akademie Köln gGmbH engagiert sich in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaft und Sozialwesen und bietet am Berufskolleg verschiedene staatlich anerkannte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Zusatzqualifikationen an.
PRESSEFACH
text & pressebüro - Köln
Sülzgürtel 26
50937 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG