VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Pressemitteilung

Erste Online Marketing Manager

(PM) Neumünster, 12.04.2011 - Das eigene Unternehmen im Internet präsentieren, Produkte im Online-Shop verkaufen oder mit Kunden über Facebook und Twitter kommunizieren – für Firmen bietet das Internet zahlreiche Marketingchancen. Voraussetzung für den Erfolg ist jedoch das Wissen um die richtigen Instrumente für das Netz und eine durchdachte Online-Strategie. Dazu startete im März erstmalig das Seminar Online Marketing Management (IHK) bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Neumünster. Jetzt haben neun erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen das landesweit einmalige Zertifikatstraining abgeschlossen.

Auf dem Programm des berufsbegleitenden Seminars stand alles rund um das moderne Marketing im Internet. Dazu gehörten beispielsweise technische Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen, Social Media Angebote wie XING und Facebook oder Zahlungssysteme im Internet. Ein besonderer Fokus lag auf der Erstellung und Optimierung von kleinen Anzeigen bei der Suchmaschine Google, den so genannten Google AdWords. Damit der Erfolg auch messbar gemacht werden kann, wurden zudem Controllinginstrumente vorgestellt. Dass diese Kenntnisse gefragt sind, bestätigt Björn Geertz, Niederlassungsleiterassistent der Wirtschaftsakademie, bei der Zertifikatsübergabe durch Herbert Reinecke von der Industrie- und Handelskammer zu Kiel: „Die Teilnehmer unseres Trainings kamen aus ganz Schleswig-Holstein und sogar aus Hamburg, um mit aktuellem Wissen die Online-Angebote ihrer Unternehmen auszubauen und zu optimieren“, so Geertz. Der Termin für den nächsten Durchgang steht bereits: Im Oktober diesen Jahres startet in Neumünster ein neues Seminar zum Online Marketing Management (IHK).

Weitere Informationen sind bei Katja Farken von der Wirtschaftsakademie in Neumünster unter Tel. (0 43 21) 40 77 – 7, per E-Mail an katja.farken@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de zu erhalten.

Bildunterschrift: 1. Reihe (v.l.n.r.): Björn Geertz von der Wirtschaftsakademie mit Dozentin Susanne Dröber, Kristina Scholz (Ahrensburg), Bianca Fendel (Neumünster), Romy Kotas (Lübeck), Kristin Simon (Kiel) und IHK-Vertreter Herbert Reinecke. 2. Reihe (v.l.n.r.): Carsten Brinkmann (Rendsburg), Sven Donat (Kiel), Svenja Schlüter (Neumünster), Karsten Hinzmann (Hamburg) sowie Lena Schäfer (Kiel).
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Herr Sven Donat
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
+431-3016-137
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WIRTSCHAFTSAKADEMIE SCHLESWIG-HOLSTEIN

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH
Hans-Detlev-Prien-Straße 10
24106 Kiel
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG