VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Pressemitteilung

Erste Cleanzone zieht internationale Top-Entscheider an

Die richtige Messe am richtigen Ort: Die neue Cleanzone in Frankfurt am Main hat zu ihrem Debüt am 24. und 25. Oktober 2012 Top-Entscheider aus 13 Ländern angezogen.
(PM) Frankfurt, 26.10.2012 - „Wir haben der Reinraum-Branche das Versprechen gegeben, eine starke, unabhängige Plattform zu schaffen, die international und industrieübergreifend neue Besucherzielgruppen erreicht. Unser Ziel, für dieses anspruchsvolle Format eine solide Basis zu legen, haben wir 2012 erreicht“, sagt Klaus Reinke, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Insgesamt kamen rund 600 Teilnehmer aus den verschiedensten Anwendungsbereichen zur neuen internationalen Fachmesse mit Kongress für Reinraumtechnologie. Die Aussteller begrüßten die sehr gute Beteiligung aus dem Ausland sowie die auffallend große Präsenz des leitenden Managements auf Kundenseite. „Bereits am Vormittag des ersten Tages hatten wir hochkarätige Firmen aus Ungarn, Österreich und der Schweiz am Messestand, die jeweils durch die Geschäftsführung resp. Top-Entscheider vertreten waren und sich sehr gezielt informiert haben“, betont Prof. Gernod Dittel, CEO Dittel Engineering. Über ein Viertel der Besucher reiste aus dem europäischen Ausland und aus Übersee zur neuen Branchenplattform an. Insbesondere Unternehmen, die international aufgestellt sind, konnten hiervon profitieren. „Mit der Veranstaltung 2012 sind wir zufrieden und denken, dass wir nächstes Jahr wieder teilnehmen werden. Wir brauchen Publikum aus dem Ausland. Frankfurt ist dafür der richtige Standort“, fasst Steffen Wessel, Produktmanagement und Vertrieb bei VIESSMANN Technologies, zusammen.

2012 bot der neue Industrietreffpunkt für Reinraumtechnologie an den zwei kompakten Veranstaltungstagen 41 Aussteller, zahlreiche Highlights wie die Verleihung des ersten Cleanroom Awards, die Cleanzone Plaza und ein stimmungsvolles Get-together. Präsentiert haben sich unter anderem BSR, CAS Clean-Air-Service, Colandis, Daldrop, Decontam, Dycem, Hydroflex, Kimberly-Clark, Particle Measuring Systems, PPS Pfennig, Technology of Sense, Viessmann, WISAG sowie Weiss GWE und Weiss Klimatechnik. Der hochkarätige Cleanzone Congress lieferte parallel dazu wissenschaftliches und aktuelles Experten-Know-how von international renommierten Referenten.

Erster Cleanroom Award an Technology of Sense

Erstmals zur Cleanzone 2012 wurde der Cleanroom Award durch die Reinraum-Akademie verliehen. Der Preis, der Projekte würdigt, die sich durch besondere Innovation, Nachhaltigkeit und Effizienz auszeichnen, ging am zweiten Messetag an das niederländische Unternehmen Technology of Sense mit ihrem Produkt APMON: ein neuartiges Monitoring-System. „Das Neue steckt in der Idee, nicht die schwebenden Teile in der Luft zu messen, sondern die herabfallenden Partikel“, sagt Jan Gerbrands, Managing Director von Technology of Sense. Innovativ ist auch die Realtime-Umsetzung der eng getakteten Messungen auf die Warn- und Endgeräte. Entstanden ist das Projekt aus einer wissenschaftlichen Hypothese der TNO (Nederlandse Organisatie voor Toegepast Natuurwetenschappelijk Onderzoek). „Wir sind bekannt dafür, dass wir sehr neue Technologien in Produkte umsetzen. Daher ist die TNO auf uns zugekommen. Dass wir jetzt den Preis gewonnen haben, macht uns sehr stolz“, sagt Gerbrands. (Mehr Informationen zu APMON unter: www.apmon.eu)

Die nächste Cleanzone findet im Oktober 2013 statt.

Alle Informationen unter: www.cleanzone.messefrankfurt.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Frau Kerstin Männer
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt
+49-221-16995930
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MESSE FRANKFURT

Die Messe Frankfurt ist mit 467,5 Millionen Euro Umsatz und weltweit 1.725 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften und rund 50 internationalen Vertriebspartnern. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG