VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Winterdienst Profishop
Pressemitteilung

Ersatz-Schürfleisten für Schneeschieber und Schneepflüge - die Materialien im Überblick

(PM) Borken, 13.03.2013 - Stapler-Schneeschieber und Schnee-Pflüge für Stapler kommen immer häufiger auch im Unternehmen im Einsatz. Fast jeder industrielle Betrieb hat einen Stapler im Einsatz und daher wird der professionelle Winterdienst auch immer selbst erledigt. Mit einem Stapler-Schneeschieber kann so flexibel und kostengünstig auf die aktuellen Wetterbedingungen reagiert werden.

Qualitativ hochwertige Anbau-Schneeschieber für Stapler (www.winterdienst-profishop.de/produkte-fuer-gabelstapler/schneeschieber) sind sehr robust aufgebaut und für den langjährigen und auch durchaus intensiven Einsatz konstruiert. Neben der Räumbreite etc. unterscheiden sich auch die Schürfleisten der Anbau-Schneeschieber für Stapler. Auch bei der Wahl der richtigen Ersatz-Schürfleisten sind Einsatzort und -intensität zu beachten. Generell gibt es Ersatzschürfleisten für Anbaugeräte (www.winterdienst-profishop.de/produkte-fuer-gabelstapler/schuerfleisten-und-verbrauchsmaterial) aus drei verschiedenen Materialien: Stahl, Hartgummi und Polyurethan (PE). Hier werden die Unterschiede der Materialien erläutert und die optimalen Einsatzmöglichkeiten der Ersatzschürfleisten für Anbaugeräte dargestellt.

Am weitesten verbreitet sind Anbau-Schneeschieber für Stapler mit Stahl-Schürfleisten. Die Schürfleisten und auch die Ersatz-Schürfleisten aus Stahl sind besonders für den intensiven Einsatz geeignet, denn das Material ist besonders langlebig. Gleichzeit sind Stahl-Schürfkanten im Vergleich zu anderen Sorten der Ersatzschürfleisten günstig, so dass die Kombination gerne gewählt wird, wenn eine möglichst ökonomische Lösung gesucht wird. Der Nachteil von Ersatzschürfleisten aus Stahl ist die relativ hohe Lärmentwicklung und darüber hinaus eignen sich Stahl-Schürfkanten nur für robuste Bodenbeläge. Wenn ein Stapler-Schneeschieber mit einer Stahl-Schürfleiste bspw. auf Pflaster zum Einsatz kommt, kann das Pflaster empfindlich beschädigt werden.

Preislich ähnlich wie Stahl-Schürfkanten sind Gumischürfleisten. Die Ersatzschürfleisten für Anbaugeräte aus Hartgummi kommen am Stapler-Schneeschieber zum Einsatz, wenn die Geräuschentwicklung geringer sein soll und der Bodenbelag nicht so robust ist. Mit Schürfleisten aus Hartgummi kann bspw. auch Schnee auf Pflaster oder anderen, empfindlichen Bodenbelägen geräumt werden. Im Gegensatz zu den robusten und langlebigen Stahl-Schürfkanten ist Gummi aber nicht ganz so langlebig und bei intensivem Einsatz kann daher ein häufigerer Austausch mit Ersatzschürfleisten notwendig sein.

Polyurethan-Schürfleisten für Schnee-Schieber für Gabelstapler verbinden die Vorzüge der beiden anderen Sorten von Austausch-Schürfleisten, den sie sind auch für empfindliche Bodenbeläge geeignet und entwickeln beim Winterdienst keinen so großen Geräuschpegel. Gleichzeitig sind Polyurethan-Schürfleisten auch robust und können lange genutzt werden, was sich in diesem Fall auch preislich niederschlägt. Welche Ersatz-Schürfleisten für den professionellen Winterdienst gewählt werden, ist also eine Frage des Einsatz-Zweckes und des finanziellen Budgets.

Fachhändler bieten in der Regel eine gute Auswahl an Ersatzschürfleisten für Anbaugeräte für Stapler-Schneeschieber und Stapler-Schneeschilde in allen Materialien und auch in allen Größen, so dass für jedes Winterdienst-Gerät das passende Ersatzteil gefunden werden kann.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Winterdienst Profishop
Herr Dennis Dunker
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
+49-2861-80 40152
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WINTERDIENST PROFISHOP

Der Industrieausrüster Winterdienst Profishop aus dem Münsterland bietet auf seiner Onlinepräsenz www.WINTERDIENST-PROFISHOP.de ein vielseitiges und umfangreiches Angebot an Produkten für den Winterdienst. Ob Schneeschieber ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Winterdienst Profishop
Tempelmannsweg 8
46325 Borken
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG