VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

„Erinnerungen im Netz“ ist Gewinner bei „der ideale Ort 2011“

Projekt erhält 10.000 Euro Siegprämie beim Wettbewerb „Der ideale Ort“ von Das Örtliche
(PM) Frankfurt, 13.12.2011 - Das Projekt „Erinnerungen im Netz“ aus Kassel ist am Abend des 08. Dezembers 2011 in Berlin für sein bürgerschaftliches Engagement im bundesweiten Wettbewerb „der ideale Ort 2011“ ausgezeichnet worden. Das Projekt überzeugte die Jury von Das Örtliche in der Kategorie „Institutionen“. „Erinnerungen im Netz“ ist eine Internetplattform, auf der historische Dokumente, Fotos, Geschichten und Erlebtes aus und über den Kasseler Osten zu einer lebendigen Medienbibliothek zusammengetragen werden. Das Projekt wächst durch ehrenamtliche Mitarbeit vieler Zeitzeugen, die ihr Wissen dadurch für andere erlebbar machen. Der Internetauftritt wird vom Stadtteilzentrum Agathof (www.agathof.de) getragen und betreut. Bernd Schaeffer und Marianne Bednorz, die Leiter des Projekts, nahmen den Scheck über 10.000 Euro in Berlin entgegen.

Auf der Prämierungsveranstaltung am 08. Dezember im Radialsystem in Berlin wurden die Sieger aus den drei Kategorien „Bürgerinnen und Bürger“, „Institutionen“ und „Unternehmen“ bekannt gegeben. Vor über 250 Gästen aus Politik, Wirtschaft, und Gesellschaft überreichten die Jurymitglieder Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg, Vizepräsidentin Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH sowie Prof. Dr. Bernd Müller, Pressesprecher der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen beim Bund, in Vertretung für die Juryvorsitzende Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, die Schecks über 10.000 Euro an die Vertreter der drei Siegerprojekte.

Aus über 600 Einsendungen aus ganz Deutschland waren in jeder Kategorie drei Projekte für die Auszeichnung „idealer Ort“ nominiert. „Die Konkurrenz war groß. Wir hatten so viele großartige Bewerbungen, die durch ihr herausragendes bürgerschaftliches Engagement glänzen und eine Auszeichnung verdient hätten“, so Barbara Faber, Geschäftsführerin der DasÖrtliche Service- und Marketinggesellschaft mbH. Das Projekt aus Kassel gewann den Wettbewerb in der Kategorie „Institutionen“, vor den Projekten „Engagement-Marktplatz“ aus Brandenburg an der Havel und „Kinderstadt Dümpeltown“ aus Adenau.

Beim Wettbewerb „Der ideale Ort“ wurden im Zeitraum vom 9. Mai bis 30. September Projekte gesucht, die mit viel Fantasie und Tatkraft dafür sorgen, dass sich vor Ort etwas bewegt. Passend zum Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 lenkt der Wettbewerb „Der ideale Ort“ die öffentliche Aufmerksamkeit auf das bürgerschaftliche Engagement der ehrenamtlich Tätigen in Deutschland.

Die Sieger der drei Wettbewerbskategorien

- Kategorie Institutionen: „Erinnerungen im Netz (EriN)“, Kassel, Hessen

- Kategorie Unternehmen: „Bäcker Peter für Essen“, Essen, Nordrhein-Westfalen; Die Bäckerei unterstützt seit 2007 jeden Monat in einem anderen Essener Stadtteil ein lokales Sozialprojekt mit dem Verkauf eines bestimmten Produktes, dessen Erlös zu 100 Prozent dem jeweiligen Projekt zugute kommt.

- Kategorie Bürgerinnen und Bürger: „Einer für alle – Dorfladen Langfurth“, Langfurth, Bayern. Der Dorfladen wurde von einer Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger aus Langfurth ins Leben gerufen, nachdem der letzte Lebensmittelladen im Dorf geschlossen worden war. Er sichert seitdem die Grundversorgung der Bewohner im Ort.

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie Bildmaterial im Internet unter www.der-ideale-ort.de
PRESSEKONTAKT
Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG
Herr Johannes Lippert
Feldbergstraße 12
60323 Frankfurt
+49-69-71009184
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DAS ÖRTLICHE

Das Örtliche ist das führende deutsche Telekommunikationsverzeichnis, wenn es um die lokale Suche geht. Mehr als 97,1 Prozent der Deutschen kennen Das Örtliche*. In gedruckter Version gibt es 1047 Ausgaben, die Gesamtauflage aller ...
PRESSEFACH
Adolf Christ Verlag GmbH & Co. KG
Feldbergstraße 12
60323 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG