VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ad publica Public Relations GmbH
Pressemitteilung

Erfolgsfaktor Öffentlichkeitsarbeit

(PM) Hamburg, 13.02.2013 - Bei der Hamburger PR-Agentur ad publica ist der Name Programm: ad [lat. hinzu] publica [lat. öffentlich] und verrät, worauf es den PR-Beratern ankommt. Sie vernetzen zielgerichtete Unternehmenskommunikation mit Medien- und Pressearbeit zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit. Die Mitarbeiter der Public Relations Agentur richten ihren Fokus gezielt auf die Steigerung der Bekanntheit ihrer Kunden und deren Marken sowie auf die Entwicklung eines Vertrauensverhältnisses zwischen ihnen und der Öffentlichkeit.

Bewerber, Mitarbeiter und Kunden, aber auch Anrainer, Kapitalgeber sowie Multiplikatoren gehören zu den wesentlichen Zielgruppen der Agentur. Zu den täglichen Aufgaben der kreativen PR-Berater gehören unter anderem die aktive Medienansprache, Kontaktpflege zu zahlreichen Journalisten sowie die Evaluation und Dokumentation ihrer Pressearbeit. Darüber hinaus erstellen sie individuelle Konzepte und sorgen für eine reibungslose Kommunikation in den Communities ihrer Kunden. Sie beraten von der Strategie für die kommunikative Gesamtausrichtung über kreative Ideen bis zur professionellen Umsetzung des Tagesgeschäfts. ad publicas Expertise für Öffentlichkeitsarbeit dokumentieren erfolgreiche Kampagnen zur Platzierung von Themen, zur Begleitung des Marketings oder zur Darstellung der handelnden Persönlichkeiten. Auch Branchenpreise bestätigen die Qualität der Öffentlichkeitsarbeit der Public Relations Agentur: So wurde ad publica unter anderem für die Kampagne „120 Jahre Strandkorb“ mit dem PR Report Award in der Kategorie „Publicity“ belohnt.

Öffentlichkeitsarbeit ist das strategische Management von Kommunikation

In einer ständig komplexer werdenden Praxis der Öffentlichkeitsarbeit gilt der Aufbau von Bekanntheit als Vertrauensbasis, um Reputation zu erlangen. Vertrauen und Bekanntheit sind für Unternehmen erfolgskritische Größen, da sie als weiche Faktoren z. B. Vertragsabschlüsse beeinflussen können. ad publica setzt Öffentlichkeitsarbeit sowohl als operatives Kommunikationsinstrument im Marketing-Mix als auch als strategische Führungsaufgabe ein, bspw. um Positionierungsstrategien entwickeln und umsetzten zu können. Im weiteren Sinne entspricht Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmenskommunikation. Öffentlichkeitsarbeit im engeren Sinne bezeichnet die operative Ebene mit den Kerndisziplinen Presse- und Medienarbeit. „Zielgruppenaffine und medienrelevante Öffentlichkeitsarbeit transportiert Unternehmensbotschaften. So wurde eine Nachhaltigkeitskampagne von ad publica für den Econ Award Unternehmenskommunikation in der Kategorie Public Relations nominiert“, betont Heiko Biesterfeldt, geschäftsführender Gesellschafter der Public Relations GmbH. Die Mitarbeiter der PR-Agentur aus Hamburg beraten ihre Kunden in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications und entwickeln PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle klassische Pressearbeit, Online- und Social-Media-Relations sowie Unternehmenskommunikation zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen.
PRESSEKONTAKT
ad publica Public Relations GmbH
Herr Heiko Biesterfeldt
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
+49-40-31766300
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AD PUBLICA

Über ad publica: Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ad publica Public Relations GmbH
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG