VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mrs. Sporty GmbH
Pressemitteilung

Erfolgreiches Jahr 2011 – Mrs.Sporty ist weiter auf Expansionskurs

Die Frauensportclub-Kette Mrs.Sporty treibt ihre Expansion weiter voran. In zwei weiteren Ländern eröffneten in diesem Jahr die ersten Clubs des von Tennislegende Stefanie Graf mitbegründeten Franchise-Unternehmens.
(PM) Berlin, 12.12.2011 - Mehr als 500 Clubs gibt es nun europaweit. Mrs.Sporty blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2011 zurück. Seit April dieses Jahres ist das Franchise-Unternehmen auch in Osteuropa vertreten. Der erste Club in der Region eröffnete in Polen. Die Slowakei folgte im Juli. Diese Clubs waren die Vorboten für ein großes Jubiläum: Im Oktober eröffnete bei Trier der 500. Mrs.Sporty Club in Europa. Im kommenden Jahr sollen weitere 70 bis 80 Clubs dazu kommen
- weitere 300 Clubs sind in den nächsten fünf bis sechs Jahren geplant.

Auch bei der Mitgliederzahl verzeichnete das Unternehmen in diesem Jahr ein stabiles Wachstum. Im November trainierten mehr als 180.000 Frauen europaweit in den Mrs.Sporty Clubs – und es werden täglich mehr.

Der Erfolg von Mrs.Sporty ist in diesem Jahr erneut vom Wirtschaftsmagazin „Impulse“ gewürdigt worden. Das Unternehmen ist im jährlichen „Impulse“-Franchise-Ranking als Nummer eins im Dienstleistungsbereich ausgezeichnet worden. Im Ranking aller Branchen erreichte Mrs.Sporty Platz sieben. Aus den über 900 am Markt aktiven Franchise-Systemen ermittelt die Zeitschrift jedes Jahr die 100 besten Franchisegeber nach Kriterien wie Partneranzahl, Wachstum, Verdienst- und Expansionschancen der Partner, Nachhaltigkeit des Franchise-Konzepts sowie der Geschäftsidee. Mrs.Sporty überzeugte die Jury zum wiederholten Male.

Spannende Kooperationen standen in diesem Jahr ebenfalls für das Unternehmen auf dem Programm: Im Bereich der Brustkrebs-Prävention machte sich das Franchise-Unternehmen stark. „Mrs.Sporty unterstützt die Brustkrebs Deutschland e.V. sowie die österreichische Aktion „Pink Ribbon“ und macht damit nicht nur die Mitglieder, sondern auch viele andere Frauen auf die Wichtigkeit der Brustkrebs-Vorsorge aufmerksam.“ Zum Jahresende kooperierte Mrs.Sporty darüber hinaus mit dem „Wissenschaftsjahr 2011 – Forschung für unsere Gesundheit“. Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). „Wir wollen durch diese Kooperation erreichen, die Bedeutung von Sport für die Gesundheit noch präsenter zu machen“, erklärt Valerie Bönström.

Das Franchise-System Mrs.Sporty ist seit 2004 am Markt. Das Konzept basiert auf einem 30-minütigen Zirkeltraining in Kombination mit einer Ernährungsumstellung für Frauen jeden Alters. Das Unternehmen ist aktuell neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in Italien, Polen und der Slowakei vertreten.
PRESSEKONTAKT
Mrs. Sporty GmbH
Frau Marta Koziarska
Helmholzstr. 2-9
10587 Berlin
+49-30-308 305 5
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MRS.SPORTY GMBH 2011/12

Über Mrs.Sporty 2011/12
PRESSEFACH
Mrs. Sporty GmbH
Helmholzstr. 2-9
10587 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG