VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
s(m)s GmbH
Pressemitteilung

Erfolgreiche Integration schaffen

Viele Unternehmen sind grundsätzlich bereit, Menschen mit Fluchthintergrund eine faire Chance zu geben. Die s(m)s GmbH aus Schwarme/Niedersachsen begleitet die hier notwendige Veränderung im Unternehmen mit Workshops und Seminaren.
(PM) Schwarme, 28.06.2016 - Die s(m)s GmbH aus Schwarme/Niedersachsen stärkt Führungskräfte und Mitarbeiter/innen darin, Menschen mit Fluchthintergrund und aus unterschiedlichen Kulturen sicher, wertschätzend und konfliktvermeidend zu integrieren. Diese müssen dafür gewonnen werden, sich auf die Gepflogenheiten im Umgang sowie auf die Verfahrensweisen in einem Unternehmen einzulassen.

Viele Unternehmen sind grundsätzlich bereit, Menschen mit Fluchthintergrund eine faire Chance zu geben. Hierbei ist der Einzelne mit Wertschätzung zu behandeln und ebenso die Integration nach aller Möglichkeit so zu gestalten, dass es nicht zu unnötigen Effektivitätsverlusten geschweige denn zu persönlichen Spannungen in der Belegschaft kommt.

Neben dem allgegenwärtigen Zeitdruck ist hier bei allen Herausforderungen, sich wechselseitig überhaupt verständlich zu machen, vor allem interkulturelle Kommunikations- und Handlungskompetenz essentiell. Diesbezüglich fehlendes Wissen oder fehlendes Verständnis führen zu Missverständnissen und Konflikten, die für alle Beteiligten gleichermaßen zeitraubend und frustrierend sind und zu Motivations- und Effektivitätsverlusten führen können.

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen werden auf verschiedenen Ebenen gestärkt:

Durch Integrations-Workshops, die Handlungsfelder, konkrete Lösungsansätze und priorisierte, smarte Aktivitäten für die erfolgreiche Integration erarbeiten. Im Bereich der Fachkompetenz durch Wissen über den Kulturbegriff und die aus unterschiedlichen Kulturen resultierenden Denk- und Verhaltensweisen, hinsichtlich der Sozialkompetenz durch das Erlernen interkultureller Techniken sowie durch die Vermittlung von Konfliktdeeskalationstechniken und in der persönlichen Kompetenz durch die Selbstreflektion der eigenen Kultur und die Erarbeitung daraus abzuleitender Einstellungen und Verhaltensweisen gegenüber Menschen anderer Kulturen. In der Summe wird so die Handlungskompetenz deutlich gestärkt. Die Beschäftigten werden dadurch befähigt, störungsfrei mit kulturell bedingten Unterschieden umzugehen und sowohl wertschätzend als auch lösungsorientiert auf diese einzugehen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
s(m)s GmbH
Herr Christoph Seidl
Kirchstr. 12
27327 Schwarme
+49-4258-9838760
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER S(M)S GMBH

Die s(m)s GmbH aus Schwarme/Niedersachsen regt mit Workshops und Seminaren Führungskräfte und Mitarbeiter/innen dazu an, neue Grundhaltungen und Perspektiven einzunehmen, neue Lösungsoptionen zu entwickeln, die für ihre ...
PRESSEFACH
s(m)s GmbH
Kirchstr. 12
27327 Schwarme
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG