VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Oehme FinanzMarketingBeratung
Pressemitteilung

Erfahrungen mit Vario Trust der Asset Trust AG

(PM) Frankfurt, 13.12.2011 - Immerhin 14 Jahre zahlte die Versicherte Barbara M. in einen Lebensversicherungsvertrag zunächst monatlich 100 DM, später 75 Euro ein. Die geringe Anpassung sollte dafür Sorge tragen, dass mögliche inflationäre Tendenzen ausgeglichen werden. Das Ehepaar M. zählt dabei zur Einkommensgruppe derjenigen, wo der Ehemann der Hauptverdiener ist. Bisher kam man „ganz gut über die Runden Das sagen sie selbst.

Ein schrecklicher Unfall, unverschuldet, aber mit verheerenden Folgen, verändert ihr Leben. Herr M., bisher selbständig, fiel von einem Tag auf den anderen aus und war für solch einen Fall nicht abgesichert. Herr M. ist seitdem erwerbsunfähig und pflegebedürftig, weswegen Frau M. ihre Halbtagsbeschäftigung in einem Einkaufsmarkt zumindest übergangsweise aufgeben muss. Da die laufenden Einnahmen dabei nicht genügen, dem nun erhöhten Anspruch im Hinblick auf die Lebenshaltungskosten zu entsprechen, wendet sich Frau M. an einen Berater, mit dem sie seit vielen Jahren in Kontakt steht und der die Familie bei der privaten Absicherung und Zukunftsvorsorge begleitet.

Er rät, den von Frau M. angesparten Lebensversicherungsvertrag im Rahmen von Vario Trust an die Asset Trust AG zu verkaufen, um so dringend notwendige Liquidität und einen kontinuierlichen Kapitalzufluss neben den bestehenden Renteneinnahmen zu schaffen. Vario Trust kombiniert dabei diese erhöhte Flexibilität durch ein einzigartiges Geschäftsmodell, dessen Performance über vielen Altanlagen liegt. Die Asset Trust AG bietet dabei mit dem Kauf der Verträge ein Modell an, bei dem der Kunde neben einem Grundbonus von fünf Prozent noch weitere Boni für sich sichern kann. In der Spitze kommt er auf einen rechnungsmäßigen Bonus von sieben Prozent. Dies geht nur, da die Asset Trust AG auch in der Anlage auf ein hochrentierliches Anlagegeschäft setzt, dabei aber ein großes Augenmerk auf die Sicherheit des eigenen Re-Investments legt. Der Nachrangigkeit der Forderung begegnet Asset Trust mit großer Transparenz – auch und gerade im Hinblick auf die Re-Investmentstrategie. Es gibt zudem ein gutes Gefühl zu wissen, dass Asset Trust im Re-Investment die Gelder grundpfandrechtlich durch Eintragung in Immobilien der S&K Unternehmensgruppe besichern lässt. Familie M. ist jedenfalls glücklich. Sie konnte durch eine einfache Entscheidung ihre Finanzsituation ihren veränderten Lebensumständen anpassen. Und ihr Berater ist froh, vor Kurzem eine intensive Einschulung erhalten zu haben, um genau auf solche Lebensumstände reagieren zu können. Eine Flexibilität, für die Vario Trust steht.

Weitere Informationen unter www.assettrust.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Oehme FinanzMarketingBeratung
Herr Michael Oehme
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
+49-6031-96 59 800
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ASSET TRUST AG

Die Asset Trust AG mit Sitz in Frankfurt versteht sich als Verwerter von Altverträgen wie beispielsweise von Lebensversicherungen, Bausparverträgen und Fonds. Die Umsetzung geschieht mit Hilfe spezialisierter Anwälte. Dabei kauft die Asset Trust diese Verträge auf und wandelt den angesparten Teil in eine liquide Form.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Oehme FinanzMarketingBeratung
Hoherodskopfstraße 14
61169 Friedberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG