VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Entsorgung Punkt DE GmbH
Pressemitteilung

Entsorgung Punkt DE GmbH erweitert Wirkungskreis bei der Autoverwertung

Die Entsorgung Punkt DE GmbH hat ihr Partnernetzwerk im Bereich der Autoverwertung und Autoverschrottung ausgebaut, um Kunden in allen Teilen Deutschlands behilflich sein zu können.
(PM) Berlin, 28.10.2011 - Autoverschrottung.de sowie Schrott.de sind Projekte der Entsorgung DE GmbH und bieten Verbrauchern und Industrie den Service der Abholung, Autoverschrottung und Altautorücknahme durch mittlerweile 140 zertifizierten Autoverwertern in ganz Deutschland an. Der Kunde erhält einen Verwertungsnachweis über die fachgerechte Verschrottung und Entsorgung seines ausgedienten Autos. Grund des Ausbaus ist, eine flächendeckende, schnelle und zuverlässige Abwicklung egal ob in Sachsen oder Rheinland Pfalz, ob in Berlin oder Bayern gewährleisten zu können.

Der Entsorgungsdienstleister mit Sitz in Berlin ist bestrebt, auch in Zukunft sein Wirkungsfeld weiter auszubauen. Der Geschäftsführer Thomas Wagner dazu: „Wir wollen unser bestehendes Netzwerk weiterhin vergrößern, um den Service der Altfahrzeugabholung und Autoverschrottung flächendeckend in allen Regionen Deutschlands anbieten zu können und sind dafür stets auf der Suche nach zertifizierten Verwertungsbetrieben in ganz Deutschland. In zwei Monaten wird es zudem einen Relaunch unseres Informationsportales Autoverschrottung.de geben, um unseren Kunden transparente und umfassendere Informationen an die Hand zu geben.“

Warum ist eine fachgerechte Entsorgung von zertifizierten Verwertern so wichtig? Aus dem geliebten Auto, was viele Jahre gute Arbeit geleistet hat, wird irgendwann Abfall. Und Abfall besteht aus vielen Bestandteilen, die unterschiedlich entsorgt und recycelt werden müssen. Bei unsachgemäßer Demontage kann es unter anderem zu Beeinträchtigungen der Umwelt und schweren gesundheitlichen Folgen kommen. Der Eigentümer steht hier in der Verantwortung, eine umweltverträgliche Entsorgung anzuschieben. Wer sein altes Auto stilllegen will, muss dieses einer autorisierten Annahmestelle, einer vom Hersteller benannten Rücknahmestelle oder einem anerkannten zertifizierten Demontagebetrieb überlassen. Demontagebetriebe gewinnen Ersatzteile und Materialien für das Recycling zurück und entnehmen die Betriebsflüssigkeiten („Trockenlegung“). Letztendlich kommen die Schredderanlagen zum Einsatz. Der Letzthalter erhält einen Verwertungsnachweis, der bei der Abmeldung des Fahrzeugs bei der Zulassungsstelle vorgelegt werden muss.

Zertifizierte Entsorgungsdienstleister, wie die Entsorgung Punkt DE GmbH, sorgen für eine schnelle und kostenfreie Entsorgung von Kraftfahrzeugen. Gibt es keine Möglichkeit das Fahrzeug zu transportieren oder zu fahren, so bietet der Entsorger eine Abholung an. Daneben gewährleistet das Unternehmen auch in einigen Städten eine kostenlose LKW-Entsorgung mit Übergabenachweis. Für eine Lastkraftwagen-Abholung entsteht eine Abholpauschale.

Weitere Informationen unter www.schrott.de und www.autoverschrottung.de .
PRESSEKONTAKT
Entsorgung Punkt DE GmbH
Herr Thomas Wagner
Fredersdorfer Straße 10
10243 Berlin
+49-30-293505415
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ENTSORGUNG PUNKT DE GMBH

Die heutige Entsorgung Punkt DE GmbH wurde 2003 als Einzelunternehmen von Marcus Seidel in Berlin gegründet. Die Kerndienstleistung des Unternehmens bildete die kostenlose Schrottabholung in Berlin und dem Brandenburger Umland. Seit dem Jahr ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Entsorgung Punkt DE GmbH
Fredersdorfer Straße 10
10243 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG