VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Gastroplus24 GmbH
Pressemitteilung

Energieeffiziente und Leistungsstarke Pizzaöfen

(PM) Gelsenkirchen, 22.12.2014 - Es gibt unzählige Pizzaöfen. Jeder Pizzaofen hat andere Vor- und Nachteile, verschiedene Leistungsspitzen und unterschiedlichen Energieverbrauch. Dazu kommen noch Größenverhältnisse und Kapazität der verschiedenen Pizzaöfen. Welcher nun der Richtige ist und welcher nicht, lässt sich dadurch nur schwer feststellen und beansprucht viel Zeit für Vergleiche. Um diese Zeit zu verkürzen geben wir einen kurzen Überblick über die Kriterien, die ein Pizzaofen erfüllen muss.

Zunächst muss geklärt werden, welche Kapazität der gewünschte Pizzaofen besitzen soll. Gewöhnlich haben Pizzaöfen Platz für vier, sechs, oder neun Pizzen pro Backkammer. Die Anzahl der Backkammern kann meist auch bestimmt werden.

Ein qualitativ guter Pizzaofen sollte eine Mindest-Temperatur von 400 °C erreichen können und sollte im inneren über einen Schamottsteinboden besitzen, um optimale Backeigenschaften für die Pizzen bereitstellen zu können.
Die Backkammern sollten separat regelbar sein um verschieden Pizzen gleichzeitig backen zu können und somit Flexibilität zu schaffen. Die Innenausstattung ist am besten mit Steinwolle isoliert um den Energieverbrauch möglichst gering zu halten und die Entlüftung der Kochdämpfe erfolgt über einen integrierten Kamin.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der PF6262DE vom Hersteller GMG. Dieser Pizzaofen verfügt über ein Temperaturbereich von 50 °C bis 450 °C. Das Fassungsvermögen kann individuell gewählt werden. Mit einer Frontausführung aus Edelstahl und einer Innenausführung aus verzinktem Stahlblech wurde der Pizzaofen mit hochwertigen Materialien hergestellt. Die Backkammern besitzen einen Schamottsteinboden und haben Sichtfenster aus hitzebeständigem Glas, wodurch der Backvorgang leicht zu überprüfen ist. Zudem ist jede Backkammer einzeln regelbar und sogar Ober- und Unterhitze ist separat regelbar und kommt dem optimalen Backvorgang zu Gute.

Der Pizzaofen besitzt eine Innenisolierung aus Steinwolle und führt somit zum geringen Energieverbrauch. Mit diesen Eigenschaften erfüllt der PF6262DE von GMG alle Kriterien um das erfolgreiche Backen von Pizzen mittels Pizzaofen zu gewährleisten und steht einem traditionellen Pizzaofen in nichts nach.

Welcher Pizzaofen nun der richtige für das Restaurant ist muss jeder Gastronom individuell entscheiden. Wichtig ist jedoch, dass bei der Wahl des Pizzaofens nicht leichtsinnig gehandelt wird. Die Größe und die Anzahl der Kunden, formen die Kriterien, nach dem der Pizzaofen gewählt werden muss. Ein hochwertiger Pizzaofen liefert hochwertige Pizzen und führt somit zum Erfolg des Lokals.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Gastroplus24 GmbH
Herr Rene Bruder
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
+49-209-1576838
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GASTROPLUS24

Gastroplus24 ist eines der erfolgreichsten Unternehmen, wenn es um Gastronomiebedarf geht. Das Sortiment des Unternehmens besteht komplett aus Edelstahlmöbeln, die für verschiedene Gastronomiebereiche bestimmt sind. Das Gastroplus24 Team ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Gastroplus24 GmbH
Horsterstr.95
45897 Gelsenkirchen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG