VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH
Pressemitteilung

Energie- und Klima-Innovation für die Gebäudetechnik

Die gute Dichtung und Dämmung von Gebäuden soll über die Verringerung von Heiz- und Klimakosten zur Energieeffizienz beitragen. Dass über eine dichte Gebäudehülle nutzungsabhängig die Luftfeuchtigkeit erhöht wird, kann diesen Effekt relativieren.
(PM) Bondorf, 17.09.2014 - Mit dem neuen elektronischen Hytrostaten eStat bietet Galltec+Mela einen Sensor, der gleichzeitig die Funktion eines Hygrostates übernimmt. Vorgestellt wird das neue Produkt zur Messung und automatischen Regelung der Luftfeuchte auf der Chillventa, vom 14. bis 16. Oktober in Nürnberg.

Die intelligent geplante technische Gebäudeausstattung macht moderne Gebäude zu wahren Alleskönnern. Neben der Erhöhung des Wohn- und Arbeitskomforts liegt der Fokus beständig auf der Erhöhung der Energieeffizienz. Dabei ist nicht nur eine gute Isolierung ausschlaggebend. Denn abgedichtete Gebäude sammeln je nach Nutzung eine hohe Raumluftfeuchte. Luft mit hohem Wasseranteil leitet nicht nur Wärme besser, sondern benötigt auch mehr Heizenergie. Daher ist die Regelung der Luftfeuchtigkeit ein wichtiger Faktor, um die Vorteile gut gedämmter und isolierter Gebäude wirklich ausschöpfen zu können.

Sensor und Hygrostat in Einem

Mit dem elektronischen Raumhygrostat eStat bietet Galltec+Mela einen Sensor, der über zwei potenzialfreie Schaltausgänge, die als Öffner oder Schließer konfiguriert werden können, eine angeschlossene Regelung steuert. Mit Anschluss an Heizung und Befeuchtungsanlagen oder Lüftung und Luftentfeuchter lässt sich das optimale Raumklima automatisch aufrecht erhalten. Der elektronische Hygrostat ist in der Version eStat10, mit zwei unabhängig voneinander konfigurierbaren Sollwerten und Schalthysteresen verfügbar. Die Version eStat20 wurde für besondere Anwendungen um einen abgesetzten Kabelfühler mit bis zu 25 m Kabellänge erweitert.

Exakte Werte

Ein Sensor, der nur wenige Prozent aus der Kalibrierung geraten ist, kann den jährlichen Energieverbrauch beispielsweise des Luftentfeuchters merklich erhöhen. Daher sind präzise Messinstrumente von großer Bedeutung. Sensoren der Galltec+Mela sind bekannt für ihre hohe Genauigkeit im langfristigen Einsatz. So bietet auch der Hygrostat eStat eine Langzeitstabilität von ≤ 0,5 %, r. F. pro Jahr und eine Messunsicherheit von typ. ± 0,3 K bei 23°C.

„Stabile Raumbedingungen sind abhängig von optimalen Steuerungssystemen, die durch exakte Sensorwerte gesteuert werden. Durch präzise Sensorik und eine sinnvoll aufeinander abgestimmtes Klimatechnik kann der jährliche Energieverbrauch spürbar gesenkt werden“, so Susanne Gall, Marketingleitung der Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH.

Die neue Produktlinie eStat wird auf der Chillventa, vom 14. bis 16. Oktober in Nürnberg, vorgestellt. Nähere Informationen in Halle 6, Stand 405. An den drei Messetagen nimmt Galltec auch an den Chillventa-Premiere-Touren teil, die Interessierte zu den Highlights der Messe führt. Weitere Informationen zu den Rundgängen unter: www.architektenrundgang-bauverlag.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH
Frau Susanne Gall
Boschstraße 4
71149 Bondorf
+49-7457-9453-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
KOKON - Marketing mit Konzept!
Frau Marion Oberparleiter
Zuständigkeitsbereich: PR-Beraterin
Dekaneigasse 3
76275 Ettlingen
+49-7243-6059790
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER GALLTEC MESS- UND REGELTECHNIK GMBH UND MELA SENSORTECHNIK GMBH

Wenn es um Temperatur und Luftfeuchtigkeit geht, bieten Galltec+Mela eine weitgefächerte Produktpalette von Mess- und Regelgeräten: Hygrostate und Feuchte- und Temperatursensoren mit dem klassischen Polyga®-Feuchtemesselement, ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
KOKON - Marketing Profiling PR
Durch ein präzises Profiling richtet die Stuttgarter Agentur die Kommunikation eines Unternehmens aus. Mit Hilfe effektiver PR werden in Folge nicht nur mögliche Kommunikations-Hürden bereinigt, sondern auch für eine ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Galltec Mess- und Regeltechnik GmbH
Boschstraße 4
71149 Bondorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG