VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
emandu
Pressemitteilung

Energie - Autarke - Zukunftsfabrik

(PM) Lüdenscheid, 19.10.2010 - Am 28.10. steht der StrategieAbend des StrategieCentrums Südwestfalen unter dem Motto „Energie - ein knappes Gut?“ – Ein Thema, mit dem sich besonders Unternehmen des produzierenden Gewerbes mehr und mehr auseinandersetzen müssen.

Unternehmerisch "fit" für die Zukunft sein, heißt im steigenden Maße, sich von der Energiepolitik und damit von den Machtspielen der großen Versorger unabhängig zu machen. Kalkulatorische Sicherheit und damit ein Stück Zukunftssicherheit bekommen Inhaber einer Firma aber nur dann, wenn Sie sich von den stetig steigenden Energiekosten abkoppeln können. Vier Faktoren plus das Menschliche - das alles charakterisiert eine Fabrik der Zukunft: Mit Energie-Effizienzen Geld sparen, mit Strom Geld verdienen, mit "Smarten" Prozessen Kosten senken, mit Engagement Kunden binden.

Diese vier Arbeitsfelder im eigenen Betrieb enthalten so viel Potenzial, dass Unternehmer bei Ausschöpfung der Möglichkeiten nicht nur Geld einsparen, sondern auch Geld verdienen. Zum Beispiel durch den Ersatz alter Pumpen, die Dämmung der Fabrikhalle, den Einsatz neuer Fenster und Tore oder der Installation einer Photovoltaik-Anlage. Die Referenten nehmen die Teilnehmer an diesem Abend mit auf einen spannenden Erkundungspfad bereits umgesetzter Projekte und demonstrieren anschaulich, was alles möglich ist.

Die Referenten Peter Käpernick und Stefan Handzik sind Experten auf ihrem Gebiet:

Dipl. Ing. Peter Käpernick ist Mitglied und Moderator des TRIMexpert Kreises (Freiburg).
Er begleitet Unternehmen bei der Realisierung von großen und kleinen Projekten und veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem StrategieForum e.V. die jährliche Strategie-Tagung "Wege zur Zukunftsfabrik" in Freiburg.

Stefan Handzik, studierte Landbau an der Uni GH Paderborn Abt. Soest. 1996 gründete er das Umwelt- & Systembüro mit den Arbeitsfeldern nachwachsende Rohstoffe, regenerative Energien und Umweltmanagement. Seither befasst sich Stefan Handzik intensiv mit der Thematik der nachhaltigen und effizienten Energieverwendung und des Klimaschutzes.

Weitere Informationen und Buchung:
www.strategiecentrum-suedwestfalen.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
emandu
Herr Jens Schlüter
Höher Weg 36
58511 Lüdenscheid
+49-2351-674157
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EMANDU COMMUNICATION

„emandu communications“ ist eine der führenden Agenturen im strategischen Onlinemarketing. Mit mehr als zwölfjähriger Erfahrung in der Produktion hocheffizienter Onlinemedien kennt Agenturinhaber Jens Schlüter den Markt aus dem ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
emandu
Höher Weg 36
58511 Lüdenscheid
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG