VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Pressemitteilung

Einzelhandelsimmobilien weiterhin stark im Trend

Die SHB Innovative Fondskonzepte AG setzte schon früh auf Alternativen zu „klassischen“ Core-Immobilien
(PM) München, 20.10.2011 - Das Hauptziel eines Immobilieninvestments sollte Sicherheit sein. Danach sehnen sich Anleger gerade in Krisenzeiten. Deswegen setzt die SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG) auf unterschiedliche Konzeptionsbestandteile bei ihren Immobilienfonds. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG hat sich auf die Emission und das Management geschlossener Immobilienfonds mit deutschen Objekten spezialisiert. Seit ihrer Gründung in 2001 hat die SHB Innovative Fondskonzepte AG ein konzipiertes Fondsvolumen von rund 1,8 Mrd. Euro aufgelegt.

Ziel ist es dabei, durch Kapitalanlagen, z.B. in Business- oder Technologieparks oder Einzelhandelsimmobilien, einen Mietausfall durch einen attraktiven Mietermix zu vermeiden. Neben dem Werteerhalt sollte ein Immobilien-Investment auch eine ordentliche Rendite erwirtschaften. Und auch hier geht das Konzept der Immobilienspezialisten auf. Zum Beispiel mit dem 2008 aufgelegten Renditefonds 6 KG, der in ein Portfolio von Einzelhandelsimmobilien in Bayern und Baden-Württemberg investiert. Insgesamt 18 Objekte mit einer Gesamtmietfläche von ca. 45.000 m² wurden für den Renditefonds 6 erworben. Das attraktive Portfolio umfasst Einzelhandelsmärkte an 18 Standorten in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg. „Beide Bundesländer zählen mit zu den wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands mit einer Topinfrastruktur und mit stetig wachsenden Einwohnerzahlen“, erklärt Hans Gruber von der SHB Innovative Fondskonzepte AG (SHB AG). Und genau damit lagen die Münchener schon damals voll im Trend. Denn Einzelhandelsimmobilien in wirtschaftsstarken Regionen sind sehr nachgefragt. „Die Lage ist wie immer der ausschlaggebende Faktor für die gute Entwicklung eines Immobilieninvestments“, so der SHB-Immobilienmann Gruber.

Nur sind es bei den Einzelhandelsimmobilien andere Faktoren, die eine gute Lage definieren. Wichtig sind unter anderem das Einzugsgebiet, eine verkehrsgünstige Lage und genug Platz für ausreichend Parkplätze. Die SHB hatte wie immer bei ihren Beteiligungen die Zielinvestments im Vorfeld streng geprüft. „Alle Fachmarktzentren und Einzelhandelsobjekte sind verkehrsgünstig gelegen und werden gut frequentiert.“

Die Hauptmieter zählen zu Deutschlands bekanntesten Discountern und Handelskonzernen, ergänzt durch weitere Mieter aus den Bereichen Textileinzelhandel, Drogeriemärkte und Systemgastronomie. „Der Discountermarkt gehört zu den krisensichersten Branchen mit beständig wachsenden Zahlen“, weiß Huber. Deswegen bieten die 18 optimalen Standorte nicht nur gute Renditen, sondern durch die regionale Streuung auch noch ein optimierte Sicherheit. Die überdurchschnittliche Mieterbonität und langfristige Mietverträge sind weitere Parameter für eine erfolgreiche Immobilieninvestition.

Weitere Informationen unter www.shb-ag.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Herr Hans Gruber
Einsteinring 28
85609 Aschheim
+49-89-6283420
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SHB INNOVATIVE FONDSKONZEPTE AG

Die SHB Innovative Fondskonzepte AG Die SHB Innovative Fondskonzepte AG hat sich auf die Emission und das Management geschlossener Immobilienfonds mit deutschen Objekten spezialisiert. Die SHB Innovative Fondskonzepte AG kann im Konzernverbund die ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
SHB Innovative Fondskonzepte AG
Einsteinring 28
85609 Aschheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG