VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

Einrichtungshaus Butlers legt Genussrechte auf - MCM Investor Management AG fühlt sich bestätigt

(PM) Magdeburg, 16.05.2013 - Die Möbelaccessoire-Kette Butlers traut sich was. Die Einzelhandelskette, die im vergangenen Jahr einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro machte, fällt nicht nur durch außergewöhnliche Designs auf, seit Kurzem bietet sie auch eine außergewöhnliche Form der Finanzierung: Butlers offeriert seinen Kunden Genussrechtskapital, dessen Laufzeit unbegrenzt ist und mit vier Prozent pro Jahr verzinst wird. Zehn Millionen Euro will man auf diesem Weg gewinnen, um damit weiteres Wachstum zu finanzieren. Ab 100 Euro ist man dabei. Wer raus will, kann dies - und zwar mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende. Eine halbe Million Euro will man auf diesem Weg bereits im ersten Monat eingeworben haben. Butlers zeigt, mögliche Wege alternativer Finanzierung verstanden zu haben. Dies bietet eine größere Flexibilität - beispielweise auch im Hinblick auf die Abhängigkeit von Bankkrediten.

Die Verantwortlichen der MCM Investor Management AG fühlen sich in dieser Vorgehensweise bestätigt. „Genussrechte biete für alle Beteiligten, wenn fair umgesetzt, realistische Chancen“, heißt es aus dem Haus. Auf der einen Seite bieten sie eine Alternative bei Finanzanlagemöglichkeiten für Bürger, die eine bessere Verzinsung haben möchten als beispielsweise bei einem Sparbuch. Neben der bevorrechtigten laufenden Verzinsung gibt es nämlich in der Regel bei Modellen dieser Art auch noch einen gewinnabhängigen Part. Allerdings sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass es sich bei Genussrechtskapital um eine Form des unternehmerisch geprägten Kapitals handelt. Das Kapital ist also nur so lange sicher, wie das Unternehmen seine „Darlehen“ beim Genussrechtszeichner bedienen kann. Ein genauer Blick auf den Emittenten scheint daher ratsam. Für diesen bietet sich durch die bankenunabhängige Finanzierung eine größere Flexibilität und Unabhängigkeit. MCM kann dabei auf über 13 Jahre Markterfahrung verweisen. Das Management begleitete bereits erfolgreich die Kapitalmarktemission von drei geschlossenen Immobilienfonds, hat an der Projektierung und Vermarktung von 67 Immobiliengroßobjekten von über 2.000 Eigentumswohnungen mitgewirkt.

Die Vorgehensweise, also das Geschäft, an dem die Anleger partizipieren, ist dabei ebenfalls schnell erklärt: Dieser profitiert davon, dass MCM Immobilien-Projekte erwirbt, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr den Marktbegebenheiten entsprechen. Diese werden dann nach Vorgabe optimiert und wieder veräußert. Der Anleger als Genussrechtsgeber partizipiert dabei am Geschäftserfolg des Unternehmens. Da es dabei für kein Unternehmen Zielsetzung sein kann, schlechte Gewinne zu erwirtschaften, besteht ein Interessengleichklang. Ähnlich Butlers setzt die MCM Investor Management AG dabei auch auf kleine Summen für Beteiligungsmöglichkeiten und ermöglicht so einer breiten Zielgruppe von Anlegern den Zugang zum attraktiven Immobiliengeschäft.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM INVESTOR MANAGEMENT AG

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG