VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Munich Wine Company GbR
Pressemitteilung

Eine der besten Onlineversteigerungen seit Bestehen der Munich Wine Company

Der Boom auf dem Weinauktionsmarkt hält an: Bei der Munich Wine Company ist jetzt eine der erfolgreichsten Onlineversteigerungen in ihrer Geschichte zu Ende gegangen. Die nächste große Präsenzauktion findet am 2. Juli 2011 statt.
(PM) München, 21.05.2011 - Auf die Preisentwicklung vor allem bei den Spitzenbordeaux war die Schlagzeile gemünzt, mit der das bekannte österreichische Genussmagazin „Falstaff“ kürzlich titelte: „Goldrausch – Die Weinpreise spielen verrückt“. Wie es momentan aussieht, ist der Durst der Chinesen auf die großen Weine aus dem Bordeaux noch längst nicht gestillt. Die weiter starke Nachfrage aus Asien treibt die Preise in ungeahnte Höhen und lässt den Weinauktionsmarkt boomen wie nie zuvor. Für die Munich Wine Company (MWC) bedeutete dies auch bei ihrer 42. Onlineauktion, die soeben zu Ende gegangen ist, hohe Umsätze.

Der einzige Spezialist für Weinauktionen in der bayerischen Metropole München hatte bereits nach den letzten Online- und Präsenzversteigerungen Rekordzahlen gemeldet. In der jüngsten Onlineauktion setzte sich dieser Trend nahtlos fort: Sie war für die MWC mit rund 500 verkauften Lots und einem Umsatz von ca. 90.000 Euro eine der erfolgreichsten Internetversteigerungen aller Zeiten. Die „üblichen Verdächtigen“ standen beim Angebot und in der Gunst der Käufer einmal mehr an der Spitze – sprich die legendären Weine der Bordeaux-Châteaux Lafite Rothschild, Petrus, Mouton Rothschild, Margaux, Latour, Cheval Blanc und andere. In großer Zahl wechselten aber auch große Weine aus dem Burgund und von der Rhône, aus Deutschland, Italien, Spanien oder Kalifornien sowie edle und rare Champagner aus einer exklusiven Sammlung den Besitzer.

Es wäre kein echter Weinliebhaber, dem es nicht schwer fallen würde, sich auch einmal von einigen seiner Schätze zu trennen. Bei den derzeitgen Preise und Renditen, die man mit Spitzenbordeaux erzielen kann und die man vor ein paar Jahren nicht für möglich gehalten hätte, kann man leicht schwach werden. „Selbst auf dem Wertpapiermarkt gab es selten solche Zuwachsraten gegenüber dem Einstandspreis“, stellt Stefan Sedlmeyr, einer der beiden MWC-Geschäftsführer, fest. Kein Zweifel: Die Auktionsspezialisten erleben aktuell bei den Spitzenbordeaux einen typischen Verkäufermarkt. Sedlmeyr: „Lafite, Latour, Margaux, Mouton, deren Zweitweine und andere maximal bewertete Bordeaux sowie außerordentliche Destillate schreien derzeit geradezu nach einer Einlieferung bei uns“. Gute Preise lassen sich aber auch für einfachere Weine erzielen.

Auf Hochtouren laufen bereits wieder die Vorbereitungen auf die kommenden Versteigerungen. Am Samstag, 2. Juli, geht die nächste große Präsenzauktion in den Räumen der Munich Wine Company im Münchener Vorort Deisenhofen über die Bühne. In den Katakomben der MWC lagern dafür schon jetzt gut 100 Original-Holzkisten (OHK’s) Premier Crus aus Bordeaux der Jahrgänge 1964 bis 2004, davon allein 20 Kisten Lafite Rothschild. Bis Ende Mai werden noch Einlieferungen von Verkäufern entgegengenommen. Die nächste Onlineauktion findet schon vom 27. Mai bis 6. Juni 2011 statt. Auf sie sollten vor allem auch jene Weinliebhaber ein Auge haben, die auch hochwertige Trinkweine zu moderaten Preisen und nicht immer nur das Teuerste zu schätzen wissen.

„Zum Ersten, zum Zweiten und zum … Dritten“ wird es neben den monatlichen Onlineauktionen bis Jahresende noch bei zwei weiteren Präsenzauktionen der MWC heißen. Am 24. September veranstaltet die Munich Wine Company ihre Herbstauktion und am 10. Dezember die große Weihnachtsauktion. Auf der MWC-Homepage unter www.munichwincompany.com finden Interessierte alle Informationen zu Einlieferungen, Auktionskonditionen, Onlineversteigerungen, Auktionsterminen und mehr.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Munich Wine Company GbR
Herr Stefan Sedlmeyr
Jägerstraße 2
82041 Deisenhofen
+49-89-67805550
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Weinmanagement
Manfred Hailer
Zuständigkeitsbereich: Pressearbeit
Dr.-Mayer-Straße 9
85298 Scheyern
+49-8441-494183
E-Mail senden
ZUM AUTOR
ÜBER MUNICH WINE COMPANY

Die Munich Wine Company (MWC) ist das erste Münchener Weinauktionshaus und hat ihren Sitz in Deisenhofen vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt. Gegründet wurde sie im Herbst 2004 durch zwei Männer, die ihre Leidenschaft ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Munich Wine Company GbR
Jägerstraße 2
82041 Deisenhofen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG