VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
promodule Service GmbH
Pressemitteilung

Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Recycling von leeren Druckerpatronen

Mit der richtigen Entsorgung von Tonerkartuschen durch die Promodule Service GmbH kann jeder etwas für die Umwelt leisten
(PM) Hilpoltstein, 15.01.2010 - Im Zuge der andauernden Medienpräsenz der Klimaschutzdebatte wird die Verantwortung für den Erhalt unserer Umwelt immer wieder an die Politik abgegeben. Oftmals wird dabei vergessen, dass auch Privatpersonen Verantwortung tragen.
Die Promodule Service GmbH - www.leergedruckt.de – zeigt mit ihrem Service, wie einfach und lohnenswert es für den Einzelnen ist, diese Verantwortung wahrzunehmen: Gutes tun und die Umwelt schützen – dazu braucht es keine Heldentaten.
Leere Tonerkartuschen und Druckerpatronen sind, wie die wenigsten wissen, als „gefährliche Abfälle“ eingestuft – umgangssprachlich also „Sondermüll“. Trotzdem landen bis zu 90% an leerem Druckerzubehör illegal im Hausmüll. Denn die Entsorgung bei einem Abfallhof ist zeitaufwendig und im schlimmsten Falle auch kostenintensiv. Falsch entsorgter Abfall von leeren Tonern, Tintenpatronen und verbrauchten Druckerpatronen ist eine weitere Belastung für ein funktionierendes Ökosystem.
Immerhin werden allein in Westeuropa jährlich über 50 Millionen (www.leergedruckt.de/hintergrund/umweltschutz.php) Druckerpatronen verkauft, die, einmal geleert, im Hausmüll mit erheblichem Giftstoffausstoß verbrannt werden.
Um dieser Umweltbelastung entgegenzuwirken, hat sich der Dienstleister Promodule Service GmbH auf die Abholung von verbrauchtem Druckerzubehör spezialisiert. Sobald eine kleine Mindestmenge an Druckerzubehör-Leergut angefallen ist, kann man vom bundesweiten Abholservice profitieren. Im Service inbegriffen ist ein Nachweis über den Verbleib des Leerguts, die der Privatperson oder Firma bescheinigt, die leeren Patronen auf dem gesetzlich vorgeschriebenen Weg entsorgt zu haben.
Das Recycling von Druckerleergut lohnt sich auch wirtschaftlich gesehen für jeden Druckerbesitzer: Zum einen fallen die Kosten für eine fachgerechte Entsorgung bei der entsprechenden Entsorgungsstelle weg.
Zum anderen profitieren die Hersteller von Druckerzubehör vom Recycling ihrer Ware, da schneller wiederbefüllbares Rohmaterial zum günstigen Preis zur Verfügung steht. Außerdem können durch das Einsparen in der Produktion Druckertinten und Toner günstiger an den Endverbraucher abgegeben werden. Gute Taten für die Umwelt können also nicht nur einfach, sondern im Idealfall auch günstiger und bequemer für die Beteiligten sein.
PRESSEKONTAKT
promodule Service GmbH
Frau Kathrin Vorndran
Daimlerstraße 2
91161 Hilpoltstein
+49-9174-976723
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROMODULE SERVICE GMBH

Die promodule Service GmbH ist der starke Partner für die kostenlose Rücknahme von leeren oder gebrauchten Druckerpatronen, Tonerkartuschen, Tintenpatronen und Kartuschen und leistet so einen wichtigen Beitrag, um die Umwelt zu schonen.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
promodule Service GmbH
Daimlerstraße 2
91161 Hilpoltstein
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG