VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Eine Münzauktion hat den optimalen Verkaufserlös zum Ziel

(PM) Bonn, 18.12.2015 - Bei einer Auktion werden Objekte an denjenigen verkauft, der am meisten zu zahlen bereit ist. Für den Verkäufer bedeutet dies, er erhält den optimalen Erlös. Im Rahmen einer Versteigerung wechseln die verschiedensten Dinge den Besitzer – so sind auch Münzen als Versteigerungsobjekte begehrt. Für den Ablauf einer Münzauktion gelten genaue Vorgaben. Das Auktions- und Handelshaus, welches sich unter muenzenankauf.net im Internet präsentiert, führt seine Versteigerungen nach den vom Bundeskartellamt genehmigten und vom Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer e.V., Wiesbaden empfohlenen Bedingungen durch.

Was macht den Erfolg einer Auktion aus?

Der Erfolg einer Auktion gründet vor allem in der Tatsache, dass mehrere Menschen aufeinandertreffen, die alle Interesse an der gleichen Sache haben. Sie treten in einen Wettstreit, den letztendlich der Meistbietende für sich entscheidet. Münzen sind in dieser Hinsicht hervorragend geeignete Objekte. Dennoch wird niemand bei einer Auktion benachteiligt. Die Bieter bieten nur das, was sie zu zahlen bereit und in der Lage sind. Vorab wird durch die Mitarbeiter des Auktionshauses eine fachgerechte Wertermittlung durchgeführt. Der ermittelte Wert bildet die Basis der Versteigerung. Er wird als sogenannter Katalogpreis oder Ausruf bezeichnet und ist der Betrag, der mindestens geboten werden muss.

Vorige Besichtigung und Prüfung möglich

Die Versteigerungsobjekte werden in Lose aufgeteilt. Die Besichtigung und Prüfung derselben ist vor dem Beginn der Versteigerung möglich. Das oben genannte Unternehmen führt jene auf traditionelle Weise in einem Saal mit einem Auktionator durch, der mit dem klassischen Hammerschlag den Verkauf besiegelt.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.muenzenankauf.net
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DR. REINHARD FISCHER AUKTIONS- UND HANDELSHAUS E.K.

Dr. Reinhard Fischer, das Auktions- und Handelshaus für Briefmarken und Münzen e.K., widmet sich der Versteigerung von Münzen und Briefmarken. Der An- und Verkauf derselben ist ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens. ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG