VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR Vertretung
Pressemitteilung

Eine Jeep Safari in Kenia ist oft günstiger als gedacht

(PM) Taucha, 09.07.2018 - Mit dem Jeep eine Safaritour zu unternehmen, ist ein Traum, der bereits für wenig Geld in Erfüllung gehen kann. Schon ab rund 250 Euro ist eine Jeep Safari in Kenia möglich. Auf der Seite kenia-safari.de werden verschiedene Safarireisen vorgestellt. Von Touren über zwei Tage bis hin zu einer 13-tägigen Keniarundreise reicht die Auswahl. Das Land im Osten Afrikas ist ein klassisches Safariland. Unter anderem sind hier die afrikanischen Big Five zu Hause.

Zwei Tage Kurzsafari im Tsavo Ost erleben

Eine der verfügbaren Touren ist die zweitägige Kurzsafari im Tsavo Ost Nationalpark mit einer Übernachtung in der Ashnil Aruba Lodge. Die im typischen Safaristyle erbaute Lodge liegt mitten im Park, was das Übernachten dort zu einem Highlight macht. Rund um die Uhr ist der Reisende mittendrin in der afrikanischen Wildnis. An jedem der zwei Tage stehen Pirschfahrten auf dem Programm. Die Fahrten werden mit Landcruisern und maximal fünf Gästen pro Wagen durchgeführt. So präsentiert sich das Erlebnis Afrika buchstäblich hautnah. Bereits auf der Fahrt zum Park kommt es zu zahlreichen Tierbegegnungen. Gleich nach dem Mittagessen in der Lodge wird zu einem ersten Ausflug in den Tsavo Ost aufgebrochen.

Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras und viele mehr in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken

Bei der Reise des spezialisierten Portals kenia-safari.de lassen sich Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras und viele mehr in ihrem natürlichen Lebensraum entdecken. Wem das nicht ausreicht, der sollte sich unter den anderen Offerten umschauen. Es dürfte für jeden das Passende dabei sein.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.kenia-safari.de/jeep-safari.htm
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstr. 16
10365 Berlin
+49-30-69566310
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KENIA-SAFARI.DE

Seit über 25 Jahren begeistern sich die Mitarbeiter von kenia-safari.de für das ostafrikanische Land. Das Team um Firmeninhaber Sören Reh hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und vermittelt Safarireisen, die ganz individuelle ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR Vertretung
Wotanstr. 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG