VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Pressebüro Beck e.K.
Pressemitteilung

Ein ganz besonderer Empfang für FH-Studenten

Einrichtungshaus Pilipp in Ansbach verteilte 650 Einkaufsgutscheine an Studienanfänger der Fachhochschule im Wert von insgesamt 7200 Euro
(PM) Ansbach, 19.10.2012 - Für 650 Erstsemester der FH Ansbach gab es vergangene Woche eine große Überraschung: Die Studentenfachschaft verteilte zum Start des Semesters 650 Erstsemestertüten an ihre Neulinge. Jede dieser Tüten enthielt unter anderem einen Einkaufsgutschein im Wert von jeweils 10 Euro sowie einen Verzehrgutschein, einzulösen im Einrichtungshaus Pilipp in Ansbach. Das Möbelgeschäft hatte die Gutscheine gesponsert.

Zudem durfte jeder der 650 neuen Studenten an der Hauptverlosung des Einrichtungshauses teilnehmen. Die Preisfrage lautete: „Wie heißt der junge und preiswerte Möbel-Mitnahmemarkt bei Pilipp?“ Als Hauptpreis gab es einen Gutschein in Höhe von 100 Euro zu gewinnen. Insgesamt verloste das Familienunternehmen Hauptpreise im Wert von insgesamt 775 Euro. Die gesamte Aktion ließ sich das Einrichtungshaus Pilipp über 7200 Euro kosten.

Am Tag der Deutschen Einheit lud die Studentenfachschaft alle Studienanfänger zur Preisübergabe im Rahmen der Erstsemesterfete auf das Campus-Gelände der FH Ansbach ein. Dabei wurden die Teilnahmekarten der Hauptgewinner öffentlich gezogen, Dr. Hans Mehringer, Geschäftsführer des Möbelgeschäfts, übergab die Preise. Gewinnerin des Hauptpreises war Sabrina Müller aus Ansbach.

Dr. Hans Mehringer sieht das Einrichtungshaus als regionalen Partner der Hochschule und möchte mit dieser Aktion den Studenten die Chance geben, das Unternehmen näher kennen zu lernen. Auf diese Weise können sie erste Kontakte zum Möbelhaus knüpfen, sofern sie Interesse an Praktika, Jobs oder an einem Werkstudium haben. „Auch den ortsfremden Studenten möchten wir uns auf diese Weise als möglicher Ansprechpartner für Praktika und andere Tätigkeiten vorstellen“, sagte Dr. Mehringer.
PRESSEKONTAKT
Pilipp
Herr Dr. Hans Mehringer
Adalbert-Pilipp-Straße 22
91522 Ansbach
+981-9501-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PILIPP EINRICHTUNGSHAUS - 2012

Die Pilipp-Firmengruppe mit Hauptsitz Ansbach beschäftigt an 3 Standorten in Nordbayern insgesamt 500 Mitarbeiter. Norbert Pilipp leitet in der zweiten Generation das Handelsunternehmen, das Angebot umfasst Möbel sowie Einrichtungsgegenstände und Accessoires für Küche, Wohn- und Schlafzimmer, Bad und Büro.
PRESSEFACH
Pressebüro Beck e.K.
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG