VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
I-w-B-1 UG
Pressemitteilung

Ein Mann gegen die Wirtschaftsflaute in Deutschland!

I-w-B-1 UG startete nach 16 monatiger Vorarbeit und Marktanalyse mit seinem Projekt. Das Kerngeschäft liegt in der Darlehensgewährung für Start-up-Phasen und Geschäftserweiterungen.
(PM) Nürnberg, 11.03.2010 - Wirtschaftsflaute, Rezession..., Insolvenzen..., Kurzarbeit...Entlassungen...! Das sind Begriffe, die uns täglich in Variationen über das gesamte Medienspektrum verteilt serviert werden. Die Bürger sind verunsichert und frustriert.

Und was tun unsere Politiker? Sie reden darüber, oft und viel, aber die Hilflosigkeit ist nicht zu überhören. Es ist abzusehen, dass sie das Schiff "Deutschland" nicht mehr auf Kurs halten können. Wer dann bitte, soll uns aus diesem Dilemma herausholen?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten! Entweder bauen wir weiterhin darauf, dass uns die Politiker helfen, oder wir nehmen das Ruder selbst in die Hand. Letzteres geht aber nur, wenn keiner die Augen verschließt und der Wille für Veränderungen auch da ist.

Deutschland braucht Geld für Existenzgründer! Wer heute weg schaut...kann morgen nicht auf Hilfe hoffen!

Da gibt es ein Unternehmen mit einer super Idee. Ein kleines Team will diese Idee mit vollem Einsatz in die Tat umsetzen. Was fehlt ist zusätzliches Kapital. Keine große Summe, aber für die Hausbank trotzdem zu hoch. Wenn das Geld also nicht anderweitig beschafft werden kann, nützt die ganze Idee nichts. Wohin soll man sich noch wenden? Ein absolutes Defizit!

Jetzt naht die Lösung.
I-w-B-1 UG aus Nürnberg startete nach 16 monatiger Vorarbeit und Marktanalyse mit seinem Projekt in einem kleinen Büro und mit einem 4-Mann-Team sowie der Unterstützung von Unternehmensberatern, Anwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Über ein Netzwerk ebnen sie Existenzgründern den Weg in die Selbstständigkeit. Sie ermöglichen Unternehmen die Expansion zu schaffen und erhalten dadurch Arbeitsplätze. Keine Existenzgründer...keine neuen Arbeitsplätze! Keine neuen Arbeitsplätze...keine Umsätze!

Das Kerngeschäft liegt in der Darlehensgewährung für Start-up-Phasen und mögliche Geschäftserweiterungen. Davon können notwendige Anschaffungen, Erstausstattungen oder Wareneinkäufe sowie Marketing- und Werbemaßnahmen finanziert werden.

Über die Finanzierung von Existenzgründern und Unternehmern werden Ausbildungsplätze, Arbeitsplätze und Praktika zu fairen Konditionen generiert.

Über die Plattform www.institut-wirtschaftlicher-balance.de werden darüber hinaus Geschäftsideen, Franchise-Systeme und Kooperationen angeboten. Alles in allen ein perfektes Geschäftsmodell, welches zeitgerecht und absolut notwendig ist.

Das Ziel: 70.000 Existenzgründungen in den nächsten 3 Jahren und 350.000 Arbeitsplätze!

Dieses Geschäftsmodel basiert auf dem Prinzip "Geben und Nehmen". Alle profitieren davon: Bereits bestehende Unternehmen wie Groß –oder Einzelhandel, produzierende Betriebe, Dienstleister u.a. Alle zusammen partizipieren an neuen Existenzgründungen.

Damit schaffen sie Arbeitsplätze zu fairen Konditionen und generieren "neue Umsätze". Sie wirken somit dem Trend des Arbeitsplatzabbaus durch sinkende Umsätze entgegen.

Nach dem Motto: "wir sind dabei" beschafft I-w-B-1 UG das notwendige Kapital über Mitgliedschaften. 10 € je Privatperson und 100 € je Unternehmen sind für alle erschwinglich und auch nur einmalig zu bezahlen. Sie sprechen nicht nur Existenzgründer und Arbeitssuchende an. Nein! Sie sprechen die gesamte Bevölkerung Deutschlands an. Jeder der hilft, hilft vielleicht seinem Kind, Enkel, einem Freund, Verwandten oder Bekannten oder einem völlig fremden Menschen!
Jeder einzelne Cent, der über die Mitgliedschaften eingeht, wird wieder an Existenzgründer ausgekehrt. I-w-B-1 UG finanziert sich ausschließlich über niedrige Zinsen, Werbeeinnahmen und Vermittlungsprovisionen.

Es geht hier nicht um das "große Geschäft" oder irgendwelche angestrebte "Monopolstellungen". Bei diesem Konzept geht es einzig und allein um eine Verbesserung der Lebensqualität von vielen, vielen Menschen.

Niemand kann zum Helfen gezwungen werden! Aber, nur jammern und lamentieren hilft auch niemanden weiter. Also tut was!

Wir freuen uns über jede Art der Mithilfe. Wer hier seinen Beitrag leisten möchte, ist herzlich willkommen, so Werner M. von I-w-B-1

Infos unter www.institut-wirtschaftlicher-balance.de

Sportlich gesehen ist I-w-B-1 ein Elfmeter für die deutsche Wirtschaft.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
I-w-B-1 UG
Herr Werner Meinhardt
Regensburger Straße 334a
90480 Nürnberg
++49-911-92798181
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I-W-B-1.DE

I-w-B-1 UG ist das Zentrum für Existenzgründungen, Expansionen und Kooperationen. Wir unterstützen Existenzgründungen und Expansionen durch Vergabe zinsgünstiger Darlehen (3% p.a.) im Zusammenhang mit einer 5%-igen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
I-w-B-1 UG
Regensburger Straße 334a
90480 Nürnberg
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG