VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
schwitzen.com H.C.Wichert & Sascha Ballweg GbR
Pressemitteilung

Ein Antitranspirant das nicht brennt auf der Haut!

Seit seiner Kindheit leidet Sascha Ballweg unter krankhaft starkem Schwitzen: der sogenannten Hyperhidrosis.
(PM) Rheinberg, 04.02.2010 - Nicht nur sichtbare Schweißflecken beeinträchtigten ihn – auch psychisch stand er unter hohem Druck. Das übermäßige Schwitzen schränkte seine beruflichen Möglichkeiten und sozialen Kontakte stark ein.

Auf seiner verzweifelten Suche nach Hilfe hat Sascha Ballweg in all den Jahren viele „Wundermittel“ probiert – meist ohne Erfolg. „Da ich Operationen und andere medizinische Verfahren zunächst vermeiden wollte, habe ich es mit Iontophorese und vielen weiteren Methoden probiert. Aber nur Antitranspirante auf Basis von Aluminiumchlorid haben bei mir überhaupt ein Stück weit gewirkt und dabei geholfen, zumindest den Achselschweiß zu reduzieren.“

Doch leider währte dieser Teilerfolg nur kurz, denn die aggressiven Schweißstopper reizten die Haut bis in die Nacht hinein. „Es brannte unter den Achseln wie Nadelstiche – an Schlaf war kaum zu denken!“ Ein unangenehmer Nebeneffekt, gegen die es damals kein Mittel gab. „Ich stand vor der unangenehmen Wahl zwischen Regen und Traufe: Entweder das Schwitzen oder das Brennen.“

Inzwischen hat Sascha Ballweg endlich ein Mittel gefunden, welches durch Zugabe von pflanzlichen Wirkstoffen – je nach Hauttyp – kaum oder gar nicht brennt. „AHC20 sensitive“ heißt dieses stark dosierte aber doch sanfte Antitranspirant – eine spezielle Aluminium-Hydrochlorid-Emulsion, angereichert mit den pflanzlichen Inhaltsstoffen Bartflechte, Nelken und Salbei.

Seit mehreren Jahren benutzt Sascha Ballweg nun „AHC20 sensitive“. Die Symptome der Hyperhidrose konnte er dadurch lindern, dass sich das Schwitzen spürbar reduziert hat. "AHC ist kein Heilmittel gegen Hyperhidrose. Ein Besuch beim Hautarzt ist und bleibt unersätzlich." Doch er und viele anderen Anwender sind von der schonenden Wirkung des kosmetischen Antitranspirants begeistert. „Ich lebe einfach unbeschwerter, ohne Schweißausbrüche, ohne Brennen oder Jucken!“, freut sich ein Betroffener im Internet. Und seit einigen Monaten hat Ballweg nun auch seine Schweißhände "besser im Griff" – dank „AHC30 forte“, einer Weiterentwicklung des „sensitive“ und dem stärksten Antitranspirant aus der AHC-Linie. Durch das Produkt wurden die feuchten Handinnenflächen deutlich trockener.

Weitere Informationen zum Thema «Übermäßiges Schwitzen» und über Antitranspirant-Produkte finden sich auf der Website schwitzen.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
scape | media
Herr H.C. Wichert
Zuständigkeitsbereich: Pressereferent
Gelder Str. 20
47495 Rheinberg
+49-2843-909380
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
scape | media
Herr H.C. Wichert
Zuständigkeitsbereich: Pressereferent
Gelder Str. 20
47495 Rheinberg
+49-2843-909380
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER SCHWITZEN.COM

Wirksame Mittel gegen starkes Schwitzen und Körpergeruch
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
schwitzen.com H.C.Wichert & Sascha Ballweg GbR
Gelderstr. 20
47495 Rheinberg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG